Deutschlands cleverste Schüler kommen vom Niederrhein / 6d des Erasmus Gymnasiums aus Grevenbroich ist „Die beste Klasse Deutschlands“ 2017! (FOTO)

2017-06-03T11:55:00+0200

Neue Looks für die ganze Familie HIER günstig kaufen!

Erfurt (ots) –

Spannung bis zur letzten Sekunde, doch am Ende konnte sich die 6d
des Erasmus Gymnasiums aus Grevenbroich (NRW) gegen drei andere
Klassen durchsetzen und ist „Die beste Klasse Deutschlands“ 2017. Am
heutigen Superfinal-Samstag hat für die Schüler vom Niederrhein alles
gepasst. „Das ist der Wahnsinn! Wir sind sehr stolz und freuen uns
über diese große Ehre. Jetzt wird aber erstmal gefeiert und dann geht
es in den Flieger nach Madrid auf Klassenfahrt!“

Mit Teamgeist, jeder Menge guter Laune und Lisa und Leonard in der
„Ersten Reihe“ konnte sich die 6d gegen die R6c der Helmut-Rau-Schule
aus Mainhardt (Baden-Württemberg), die 7b des Gymnasiums Kirchseeon
(Bayern) und die 7/2 des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums aus Königs
Wusterhausen behaupten. Doch bis zum Schluss blieb es spannend: Bei
einem Stand von 19 zu 19 Punkten nach der letzten Frage der
Finalrunde brachte erst eine Entscheidungsfrage das eindeutige
Ergebnis. Klassenlehrer Tim Heidemann, der im Studio mitfieberte, ist
begeistert: „Wir sind ein cooler Haufen und haben die Bude gerockt!“

Moderator Malte Arkona begrüßte im Superfinale auch prominente
Gäste, die die Schulbank längst hinter sich gelassen haben. Ralph
Caspers, Bürger Lars Dietrich und Marti Fischer unterstützten die
Finalisten – ob bei ungewöhnlichen Experimenten oder Aktionsspielen.
Schauspielerin und Moderatorin Jeannine Michaelsen meldete sich
während der Sendung mit spannenden Quizfragen aus Madrid. Und Mark
Forster sorgte musikalisch für noch mehr Stimmung im Studio.

1.440 Klassen der Stufen 6 und 7 hatten sich für die
Jubiläumsstaffel von „Die beste Klasse Deutschlands“ (KiKA/hr/ARD)
beworben. Doch nur 32 Schulklassen haben es in die Wochenshows von
Deutschlands größtem Schülerquiz geschafft, das in diesem Jahr mit
bis zu 34,4 Prozent* Marktanteil in der Zielgruppe der Drei- bis
13-Jährigen die höchsten Quoten aller bisherigen Staffeln erzielte.
Als Hauptgewinn winkte diesmal eine Klassenfahrt nach Madrid.

Anlässlich der 10. Staffel zeigt Das Erste morgen, 4. Juni, um
11:00 Uhr „Die beste Klasse Deutschlands: Jubiläumssendung“. Die
Zuschauer können sich auf viele unterhaltsame Aktionen freuen, denn
prominente Gäste versuchen sich an Experimenten der vergangenen zehn
Jahre. Neben der 6d des Erasmus Gymnasiums, Ralph Caspers und
Jeannine Michelsen sind die YouTube-Stars „Die Lochis“, Comedian
Michael Kessler und ARD-Moderator Sven Lorig im Studio dabei.

Der Kinderkanal von ARD und ZDF feiert in diesem Jahr nicht nur
die 10. Staffel der erfolgreichen Show, sondern auch 20. Geburtstag.
„Die beste Klasse Deutschlands“ ist eine Produktion von Bavaria
Entertainment im Auftrag von KiKA und der ARD. Verantwortliche
Redakteure bei KiKA sind Wolfgang Lünenschloß und Annekatrin Wächter.
Für Das Erste zeichnen Patricia Vasapollo und Tanja Nadig vom
Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Weitere Informationen, Fotos sowie Wissenswertes rund um die
Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ finden Sie auf
diebesteklassedeutschlands.de und auf kika-presse.de in der Rubrik
„Presse Plus“. Audio-/Video-Clips stehen auf Nachfrage bereit.

*Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK, TV Scope 6.1; Fact: MA in
%, Basis: Kinder 3-13 Jahre, „Die beste Klasse Deutschlands“ bei KiKA
(08.05.-02.06.2017, mo-fr, 19:25/19:30 Uhr), hier: Sendung vom
09.05.2017, Stand: 03.06.2017, Daten vom 31.05.-02.06.2017 vorläufig
gewichtet, KiKA Markt- und Medienforschung.

Pressekontakt:
Picture Puzzle Medien
Ansprechpartner: Ulrike M. Schlie und Torsten Maassen
Tel.: +49 221.5000-3912
E-Mail: presse@picturepuzzlemedien.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel.: +49 361.218-1827
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

http://www.presseportal.de/pm/6535/3651748

Tagged mit:     ,

Verwandte Beiträge

Kommentar posten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet.