Jetzt in Shape: Ran an die Traum-Mitte – die 30-Tage-flacher-Bauch-Challenge (FOTO)

2017-12-20T09:00:06+0100

München (ots) –

Nach den Feiertagen ist vor der neuen Crop-Top-Saison! Doch was,
wenn der Bauch eher noch in Fest-Form statt in Best-Form ist? Dann
wird es Zeit, das neue Jahr mit einer sportlichen Herausforderung zu
starten: Mit der 30-Tage-flacher-Bauch-Challenge in der neuen SHAPE
(1,2/2018, EVT 20.12.) kriegen Frauen endlich ohne Stress ihren
Traumbauch – und sagen Wohlfühlröllchen den Kampf an.

Knackig, definiert und trainiert: Die Mischung macht’s

Das optimale Gespann, um Bauchpölsterchen zu reduzieren: ein Mix
aus Cardio- und gezielten Krafteinheiten für die Bauchmuskulatur.
Dabei lässt Ausdauertraining das Fett an den ungeliebten Stellen
schmelzen. Der Muskelaufbau wiederum strafft die Haut und definiert
die Körpermitte. Super Nebeneffekt: Je mehr Muskelmasse der Körper
hat, desto höher ist sein Grundumsatz. Daher verbrennt ein
trainierter Körper mehr – sogar im Ruhezustand.

Der Workout-Plan der 30-Tage-flacher-Bauch-Challenge enthält
abwechslungsreiche Aktivitäten, die die Röllchen zum Schmelzen
bringen: Jeden Tag müssen entweder bestimmte Fitness-Übungen, die je
eine Bauchmuskel-Gruppe in den Fokus nehmen, oder
Ganzkörper-Trainingseinheiten, wie Joggen oder Zumba, absolviert
werden. In welcher Reihenfolge die Leserinnen die täglichen Übungen
machen, können sie individuell entscheiden. Im Workout-Plan kommen
auch wohlverdiente Pausen nicht zu kurz: Meditation lässt die Seele
zur Ruhe kommen, ein Saunagang regeneriert den Körper und ein heißes
Bad dient als entspannender Ausgleich.

Du bist, was du isst

Neben ausreichend Ausdauer- und Krafttraining kann man auch über
die richtige Ernährung Bauchfett loswerden. Besonders kalorienreiche
und zuckrige Lebensmittel sind tabu. Je konsequenter diese vermieden
werden, desto eher wird der Körper zur Energiegewinnung die bereits
vorhandenen Fettreserven anzapfen.

Damit es mit der richtigen Ernährung klappt, schließt die
30-Tage-flacher-Bauch-Challenge auch eine Liste mit je zehn Do’s and
Dont’s ein. Sellerie sollte zum Beispiel unbedingt mit in die
Einkaufstüte: Das Gemüse sorgt dafür, dass Giftstoffe aus dem Körper
geschwemmt und Wassereinlagerungen gemindert werden. Und auch
Sauerkraut ist ein Abnehm-Helfer: Die Essigsäuren im fermentierten
Gemüse reduzieren nachweislich die Fettdepots am Bauch. Auf andere
Produkte sollte man hingegen beim Abnehmen lieber verzichten:
Weizenbrot, fettiges Fleisch und Alkohol sind tabu. Und auch Kaffee
ist nicht gerade hilfreich: Das Heißgetränk kurbelt zwar den
Stoffwechsel an, aber macht durch das Koffein Lust auf Süßes.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen SHAPE (ab 20.
Dezember im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle „SHAPE“ zur
Veröffentlichung frei.

Über Shape

SHAPE ist das einzigartige Fitness- und Lifestylemagazin für
körperbewusste, aktive und anspruchsvolle Frauen mit dem Ziel, seine
Leserinnen mit Freude und Kompetenz in Bestform zu bringen. Als
Personal Trainer für Körper, Geist und Seele motiviert SHAPE,
transportiert Lebenslust und ergänzt Fitness & Food um die
Lifestylethemen Beauty & Fashion sowie Reise & Psychologie. Das
inspirierende Konzept deckt alle Facetten im Leben einer aktiven Frau
ab. SHAPE ist ein Lebensgefühl und das Must-Have für alle Frauen, die
stylish, sexy und fit sein wollen. Das Magazin erscheint
international mit 15 Ausgaben in über 30 Ländern und ist somit das
größte Fitnessmagazin für Frauen weltweit.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt acht Premiummarken: COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi,
MYWAY, SHAPE, It’s Style und „einfach.sein“. Inhaltlich
unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen
Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke
gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt
Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus:
Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die
Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im
monatlichen Premiumsegment (1,1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf
IVW 1-3 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende
Größe bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM
ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten
Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale
Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen
Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung
unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen
und Marken.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Störmer
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, Shape, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/53324/3820595

Tagged mit:    

Verwandte Beiträge

Kommentar posten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet.