POL-BI: Einbrecher schlagen in 50 Minuten zu

2017-06-19T13:31:51+0200

Suchen Sie jetzt ein neues ZUHAUSE

Bielefeld (ots) – HC/ Bielefeld-Jöllenbeck-

Am Freitagnachmittag, den 16.06.2017, machten Einbrecher in einer
Wohnung in der Straße Ellerbusch Beute.

Zwischen 15:00 Uhr und 15:50 Uhr stiegen Täter über ein
Kellerfenster in das Zweifamilienhaus in der Straße Ellerbusch ein.
In dem Haus durchsuchten sie die Räume und Schränke. Die Täter
erbeuteten eine Playstation, ein Toshiba Laptop, einen Aktenkoffer,
Schmuck und Bargeld.

Sie brachen die Tür des Gartenhauses auf und stahlen einen
Werkzeugkoffer mit Akkuschrauber und einen kleinen Fernseher. Mit der
Beute flüchteten die Einbrecher unerkannt.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/545-0
entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3663491

Tagged mit:     ,

Verwandte Beiträge

Kommentar posten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet.