ADV-Jahrestagung in Frankfurt am Main: Nachwahlen von zwei ADV-Fachausschussvorsitzenden

ADV Deutsche Verkehrsflughäfen

Waschmaschine, Fernseher oder Kühlschrank findest du günstig bei ao.de

Frankfurt (ots) – Die Fachausschüsse sind das Herzstück des Flughafenverbandes
ADV. Die Vorsitzenden der zehn Fachausschüsse verantworten maßgeblich die
inhaltliche Ausrichtung und Positionierung der ADV. Jeder Fachausschuss wird von
einem Geschäftsführer oder Vorstand eines Flughafens geleitet. „Wer erfolgreich
sein möchte, muss sich entwickeln. Auf künftige Herausforderungen bereiten sich
die Flughäfen im Fachaustausch stetig vor: mit der bedarfsgerechten Entwicklung
einer auf Nachhaltigkeit ausgelegten Infrastruktur, mit einem
verantwortungsbewussten, umweltorientierten Management, mit intelligenten
digitalen Prozesslösungen für höchste Qualität im Flugbetrieb und klugen
Synergien für eine verbesserte Wirtschaftlichkeit“, erklärt
ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel in Frankfurt.

Neue ADV-Fachausschussvorsitzende für den Zeitraum 2019/2020 sind: ADV-FA
Infrastruktur: Dr. Arina Freitag (Flughafen Stuttgart) ADV-FA Luftfracht und
Logistik: Götz Ahmelmann (Flughafen Leipzig/Halle)

Bei den nachfolgenden Ausschüssen kam es zu keiner Veränderung:

ADV-FA Bodenverkehrsdienste: Michael Hanné (Flughafen Düsseldorf)
ADV-FA Non-Aviation: Andrea Gebbeken (Flughafen München)
ADV-FA Operations und Security: Elmar Kleinert (Flughafen Bremen)
ADV-FA Personal: Michael Müller (Flughafen Frankfurt)
ADV-FA Recht und Sicherheit: Walter Schoefer (Flughafen Stuttgart)
ADV-FA Umwelt: Udo Mager (Flughafen Dortmund)
ADV-FA Verkehr: Dr. Michael Hupe (Flughafen Nürnberg)
ADV-FA Wirtschaft: Dr. Matthias Zieschang (Flughafen Frankfurt)

„Durch die ADV-Facharbeit hat sich die ADV als vertrauensvoller und kompetenter
Berater von Ministerien, Politik und Medien etabliert. Ohne die Fachausschüsse
würde das Herzstück des Verbandes fehlen“, kommentiert der
ADV-Hauptgeschäftsführer die Wahl der Fachausschussvorsitzenden. An der
Facharbeit der ADV beteiligen sich die Flughäfen aus Deutschland, Österreich,
Ungarn und der Schweiz.

Pressekontakt:
Isabelle B. Polders
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation / ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-14
Mobil: +49 173 2957558
polders@adv.aero

Sabine Herling
Fachbereichsleitung Verbandskommunikation / ADV-Pressesprecherin
Tel.: +49 30 310118-22
Mobil: +49 176 10628298
herling@adv.aero

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/44169/4453832
OTS: ADV Deutsche Verkehrsflughäfen

Original-Content von: ADV Deutsche Verkehrsflughäfen, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/44169/4453832