AUTOCRYPT veröffentlicht ein umfassendes Update seiner V2X-Technologie zur BSM-Verifizierung

AUTOCRYPT

Neue Reiseziele schnell mit dem Flieger bei 5vorflug.de

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Verbesserte hybride V2X-Technologie zur BSM-Verifizierung stellt eine deutliche Verbesserung der Mobilitätssicherheitsstandards für OBU-, Netzwerksoftware- und Chipsatz-Anbieter dar

AUTOCRYPT, ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Transportsicherheitstechnologien für vernetzte Fahrzeuge, präsentierte ein umfassendes Update seiner BSM (Basic Safety Message)-Verifizierungstechnologie mit einer verbesserten Version, die sich im Vergleich zu Mitbewerbern durch eine um mindestens 30 % höhere Geschwindigkeit und Genauigkeit auszeichnet.

BSM ist ein Datenpaket, das beim Austausch von Informationen über Position, Kurs, Geschwindigkeit und andere kritische Zustandsdaten sowie des vorhergesagten Wegs eines Fahrzeugs verwendet wird. Mit der schnelleren und sichereren Verifizierungstechnologie bietet diese Version enorme Möglichkeiten für alle Hersteller von OBUs (On-Board Units) sowie unter anderem Netzwerksoftware- und Chipsatz-Anbieter, die expandieren, um die Wachstumsbestrebungen der Branche mit schnellen, leistungsfähigen und zuverlässigen Technologien für die Fahrzeugsicherheit zu unterstützen.

Die hybride Mixed-Mode-Technologie von AUTOCRYPT, die auf bestehende Chipsatz-Hardware angewendet wird, steigert mit verbesserten Spezifikationen die Effizienz der Mobilkommunikations-Umgebung. Die Optimierung führte zu einer Maximierung der Fähigkeiten, wie erfolgreiche Testergebnisse von V2X-Sicherheitsmodulen ergaben. Dadurch erwartet AUTOCRYPT, den globalen Markt mit Partnern durch Aktivitäten wie beispielsweise die Plugfests von OmniAir zu erschließen und eine Grundlage für Automobilhersteller ebenso wie Tier-1-Zulieferer zu schaffen.

„Dieses Update zeichnet sind vor allem durch eine verbesserte Geschwindigkeit, Genauigkeit und Portabilität aus“, erklärte Daniel E.S. Kim, CEO von AUTOCRYPT. „Da der Markt eine zuverlässigere Technologie verlangt, die auf verschiedenen Ebenen der OBU-Produktion eingesetzt werden kann, wird die strategische Nutzung unserer Ressourcen nicht nur die Innovation in der gesamten Automobilsicherheitsbranche vorantreiben, sondern auch die Leistungsstandards steigern und weltweit Trends setzen.“

Die V2X-Lösungen von AUTOCRYPT bauen auf zwei Jahrzehnten Erfahrung von Branchenexperten mit markterprobter Sicherheitsexpertise auf. Die V2X-Lösung wird seit 2016 bei allen C-ITS-Projekten in Südkorea eingesetzt. AUTOCRYPT bietet internationale standardkonforme Sicherheitslösungen für die Automobilindustrie, die an spezifische Anforderungen in Nordamerika, Europa und der APAC-Region einschließlich China angepasst werden können.

Informationen zu AUTOCRYPT

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Transportsicherheitstechnologien hat AUTOCRYPT sich das Ziel gesetzt, sicheren Transport und Mobilität gleichermaßen zu ermöglichen, indem es sich auf die Sicherung miteinander verbundener Fahrzeuge konzentriert. AUTOCRYPT wurde 2007 zunächst intern bei Penta Security entwickelt. 2019 wurde AUTOCRYPT dann ein eigenständiges Unternehmen, in das über ein Jahrzehnt Erfahrung und Expertise eingeflossen sind. Von TU-Automotive als „bestes Produkt / beste Lösung im Bereich der Auto-Cybersicherheit“ anerkannt, baut AUTOCRYPT seine globale Präsenz und Angebotspalette weiter aus, indem es umfassende Transportsicherheit durch einen vielschichtigen, ganzheitlichen Ansatz bietet. Die Lösungen und Dienstleistungen von AUTOCRYPT werden in verschiedenen Projekten zur Unterstützung der Sicherung von Fahrzeugnetzwerken sowie von C-ITS-bezogenen Technologien, einschließlich V2X, RSU-basierter Kommunikation und PKI, eingesetzt. Darüber hinaus ermöglicht AUTOCRYPT die sichere Aufladung von Elektrofahrzeugen durch Plug&Charge (PnC), eine vereinfachte Kommunikationslösung sowie eine sichere Mobilitätsdatenplattform und ergänzende Flottenmanagementsysteme. Weitere Informationen zu AUTOCRYPT finden Sie unter http://www.autocrypt.io/ . Für Anfragen bezüglich einer Zusammenarbeit senden Sie eine E-Mail an marketing@autocrypt.io.

Pressekontakt:

Rachel Yoon
+82 2 2125 6749

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/144581/4602586
OTS: AUTOCRYPT

Original-Content von: AUTOCRYPT, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/144581/4602586