Backofen statt Backpfeifen: Wie schlagen sich Axel Schulz und Ingolf Lück mit Fondant, Ganache und Co.? „Das große Promibacken“ ab 13. Februar 2019 mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 (FOTO)

SAT.1

Neue Reiseziele schnell mit dem Flieger entdecken bei airfrance.de

Unterföhring (ots) –

Ein Schwergewichts-Boxer im Tortenwunderland: „Meine Kinder haben
mir den Vogel gezeigt“, verrät Axel Schulz. „Sie meinten: Du und
Backen? Das geht ja gar nicht zusammen.“ Ist das die nötige
Motivationsspritze, die den Ex-Box-Champion am Ofen zur
Höchstleistung treibt? Oder behalten seine Töchter Recht –
Kuchen-Knock-Out in Runde eins? Die Antwort gibt’s bei „Das große
Promibacken“ ab 13. Februar 2019 immer mittwochs um 20:15 Uhr in
SAT.1.

Ganache misslungen, Mehl vergessen und aus Versehen die
Grillfunktion des Backofens eingestellt: „Ich heule gleich“, gesteht
Youtube-Star Sami Slimani. Kann er seine Kuchen und sich selbst
trotzdem in die nächste Runde retten? Oder nutzen seine Konkurrenten
Moderatorin Marijke Amado, Schauspielerin und Sängerin Jasmin Wagner,
Schauspieler und Moderator Ingolf Lück, Sänger Gil Ofarim,
Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle sowie Sängerin und
Moderatorin Fernanda Brandao die Gunst der Stunde? Welcher dieser
acht Promis überzeugt die Juroren Bettina Schliephake-Burchardt und
Christian Hümbs bis zum Ende und holt sich den Goldenen Cupcake sowie
10.000 Euro für einen guten Zweck? Moderiert wird die dritte Staffel
von „Das große Promibacken“ von Enie van de Meiklokjes.

„Das große Promibacken“, dritte Staffel, sechs Folgen, produziert
von Tower Productions – ab Mittwoch, 13. Februar 2019, um 20:15 Uhr
in SAT.1.

ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports
Eva Gradl
Tel. +49 (89) 9507-1127
Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Clarissa Schreiner
Tel. +49 (89) 9507-1191
Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6708/4188999