PUMA I X-BIONIC® Produktserie gewinnt den prestigeträchtigen PLUS X AWARD für Innovation, Design, Funktionalität, Ergonomie und hohe Qualität

X-Technology Swiss R&D AG

Wollerau, Schweiz (ots) – X-BIONIC®, die Schweizer Ideenschmiede für Hochleistungs-Sportbekleidung, und die globale Sportmarke Puma, haben den prestigeträchtigen PLUS X Award für ihr erstes Kooperationsprojekt, die PUMA I X-BIONIC® Kollektion, erhalten. Kurz nach der offiziellen Lancierung Anfang Januar 2020 wurde die Produktlinie vom weltweit grössten Technologie-, Sport- und Lifestyle-Wettbewerb ausgezeichnet.

X-Bionic® trägt bereits zum 11. Mal in Folge den Titel „Die innovativste Marke des Jahres“. In diesem Jahr wurde X-Bionic® für insgesamt 12 verschiedene Produkte und Produktserien ausgezeichnet, darunter die „Runbeatable“ Kollektion in Zusammenarbeit mit Puma®. Die Produktserie, die aus 10 limitierten Produkten besteht, wurde mit gleich fünf Qualitätssiegeln ausgezeichnet; für die Kategorien Innovation, Design, Funktionalität, Ergonomie und hohe Qualität. Der Qualitätssiegel des Innovationspreises wurde von der Plus X Award-Expertenjury, die sich aus unabhängigen Fachjuroren zusammensetzt, vergeben.

„Der Preisgewinn ist ein klares Signal, dass es uns erneut gelang, herausragende Innovationen zu erschaffen. Dieser Preis repräsentiert das Potenzial unserer Zusammenarbeit. Wir hatten keinen Zweifel daran, dass diese Zusammenarbeit mit Puma preiswürdig sein würde“. sagte Prof. Dr. Bodo W. Lambertz, Gründer von X-BIONIC®.

„Jeder unserer Athleten, der die PUMA I X-BIONIC Kollektion getestet hat, hat sie geliebt – Mondo Duplantis, Erica Kinsey und Will Claye gehören zu denen, die sie scheinbar nicht mehr ausziehen können“; so Matias Infante, Leiter des Lauf- und Trainingsmarketings bei PUMA. „Diese Auszeichnung ist ein Zeugnis für die Qualität, Innovation und Technologie unserer Leistungsprodukte.“

Mit der preisgekrönten PUMA by X-BIONIC® Kollektion, die jetzt weltweit in den Puma-Flagshipstores, auf PUMA.com und auf X-BIONIC.com erhältlich ist, bleiben Sie unter allen Bedingungen leistungsfähig.

Die komplette Medienmitteilung sowie Produktbilder finden Sie hier http://ots.ch/Pirf2A .

Pressekontakt:

Kontakt:

PUMA:
Alberto Turincio Smith, Global PR – alberto.turincio@puma.com

X-BIONIC®:
Aitor Henao Soto, Head of Marketing & Communications –
aitor.henao@x-bionic.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/135661/4545070
OTS: X-Technology Swiss R&D AG

Original-Content von: X-Technology Swiss R&D AG, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/135661/4545070

Corona-Pandemie: Drastische Auswirkungen auf die deutschen Hotelbetriebe

MRP hotels

Berlin (ots) – Das Coronavirus (COVID-19) wirft die deutsche Tourismusbranche in eine noch nie dagewesene Krise. Olaf Steinhage, Geschäftsführer und Partner von MRP hotels, sieht enorme Auswirkungen: „Die Auslastung der Hotelbetriebe wird in Städten wie Berlin und München auf 45-55% fallen. Das Ausmaß dieses Abschwungs stellt alle zuvor bewältigen Krisen ganz klar in den Schatten.“

Die Intensität der globalen Vernetzung, mit der wir heutzutage leben, zeigt, wie schnell sich ein Virus verbreiten und eine globale Industrie zum Stillstand kommen kann. Durch den drastischen Rückgang der Auslastung der Tourismusbetriebe in Deutschland wird die sonst so prosperiende Branche mit massiven Einbrüchen zu kämpfen haben. Obwohl die Tourismusindustrie sich davor in einer absoluten Hochphase befunden hat, sind die Handlungsspielräume und Reserven sehr klein. Betriebe, die schon vor der internationalen Krise gefährdet waren, werden es schwer haben Hilfe zu bekommen.

Laut dem Branchenexperten Olaf Steinhage wird die Tourismusindustrie mit den Auswirkungen langfristig zu kämpfen haben: Die Arbeitslosenzahlen im Tourismus werden auch nach Eröffnung der Hotels nicht auf das Vorjahresniveau sinken, da Hotels mit weniger Auslastung rechnen müssen. Pacht- und Mietverträge werden neu durchdacht, wodurch die Renditen mittelfristig sinken werden. Was mit geplanten Projekten passiert ist noch nicht gewiss, die Reaktion der Banken bei Developments ist noch sehr ungewiss.

Gute Chance auf einen schnellen Rebound

Ein Lichtblick nennt Olaf Steinhage, Geschäftsführer und Partner von MRP hotels: „Die Tourismusindustrie meistert Krisen erstaunlich gut und gilt ganz klar weiterhin als globale Wachstumsindustrie. Nach der Finanzkrise im Jahr 2008 dauerte der Rebound immerhin fast nur 12 Monate, wobei damals der „Gegner“ nicht so mächtig war. China beispielsweise ist derzeit einen Monat voraus, auch hier steigt die Auslastung wieder. Jetzt gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht in Panik zu verfallen, es geht derzeit den meisten Hotelbetrieben ähnlich.“

Die national dominierte Ferienhotellerie wird nach der Krise wohl am stärksten profitieren: In Deutschland werden voraussichtlich individuell Freizeitreisende, sowie Einzel-Geschäftsreisende aus den Inlandsmärkten am schnellsten zurückkehren. Das Gruppenbusiness hingegen wird nur langsam starten und sich langfristig drastisch verändern. Metropolen mit hohem internationalen Gästeanteil und vielen Kongressen – wie zum Beispiel Köln, Frankfurt aber auch Berlin – werden wohl am schwersten den Weg zurückfinden.

MRP hotels hat dazu ein umfangreiches Paper erstellt und einen Infopoint auf der Website eingerichtet:

https://www.mrp-hotels.com/covid-19 (http://)

Über MRP hotels

MRP hotels ist ein führendes Beratungsunternehmen aus dem Bereich Hotellerie. MRP unterstützt dabei seine Kunden in allen Projektphasen – von der Standortsuche über Hoteldevelopment bis hin zu Transaktionsmanagement, Performanceanalysen und technischem Consulting. Durch den Erwerb der Anteilsmehrheit an der deutschen Beratungsgesellschaft Hospitality Competence Berlin (hcb) im Herbst 2019 sind die Weichen klar auf europaweites Wachstum gestellt.

Mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien sowie der Türkei profitieren die Kunden von umfangreichem Fachwissen aus den entsprechenden Hotelmärkten. Das Team bei MRP hotels besteht ausschließlich aus Experten mit langjährigem Knowhow im Hotellerie- und Tourismussektor. Zu den Kunden gehören renommierte Unternehmen wie die Signa, Deka Immobilien, Raiffeisen Capital Management, Loisium Hotels, die S+B Gruppe oder B&B Hotels.

Pressekontakt:

epmedia Werbeagentur GmbH
Johannes Eisert
T: +43 1 512 16 16 – 32
E: mailto:johannes.eisert@epmedia.at

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136426/4562803
OTS: MRP hotels

Original-Content von: MRP hotels, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/136426/4562803

Behördliche Verfügung: Konzertabsage HELENE FISCHER Bad Hofgastein 04.04.2020

Leutgeb Entertainment Group GmbH

Graz (ots) – Wir kommen so rasch als möglich aktiv mit neuen Informationen auf Sie zu!

Lieber Konzertbesucher, liebe HELENE FISCHER Fans,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Konzert von HELENE FISCHER im Zuge des Sound & Snow Gastein am 04.04.2020 in Bad Hofgastein wegen der aktuellen Entwicklung in Bezug auf den CORONA VIRUS (COVID-19) nicht stattfinden kann.

HELENE FISCHER, wir als Veranstalter sowie all unsere Partner bedauern diesen Schritt zutiefst! Jedoch steht hier die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle, daher gilt unser Dank auch den zuständigen Behörden für die rasche Entscheidung.

Einen Event dieser Größenordnung so kurzfristig abzusagen, bedeutet auch für uns und unser Team eine besondere Herausforderung. Wir sind sehr bemüht Lösungen für jeden einzelnen unserer Besucher zu finden, bitten hier jedoch um ein wenig Geduld.

Bezüglich bereits gekaufter Tickets und gebuchten Hotels sowie Anreise, etc. sind wir aktuell in enger Abstimmung mit unseren Ticketpartnern sowie allen weiteren Partnern!

! Wir prüfen alle Möglichkeiten und kommen so rasch als möglich aktiv mit neuen Informationen auf Sie zu !

Weiters bitten wir um Verständnis, dass dies aufgrund der aktuellen Situation aber einige Tage in Anspruch nehmen kann! Wir werden Sie in den kommenden Tagen regelmäßig über die neuesten Entwicklungen auf unserer Homepage ( http://www.leutgebgroup.com ) sowie unseren Social Media Kanälen (Facebook Leutgeb Entertainment Group, Sound and Snow Gastein sowie Instagram: leutgebentertainment und soundandsnowgastein) auf dem Laufenden halten.

INFO – HOTLINE (Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr) +43 3135 53577 1111

Vorab vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Veranstalter

Klaus Leutgeb

Global Event & Entertainment GmbH

Pressekontakt:

Leutgeb Entertainment Group GmbH

CEO Klaus Leutgeb mailto:leutgeb@leutgebgroup.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/129052/4546473
OTS: Leutgeb Entertainment Group GmbH

Original-Content von: Leutgeb Entertainment Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/129052/4546473

Trainieren zu Hause: Ranking der beliebtesten Fitness Influencer und ihre Home Workouts

Capital Sports

Berlin (ots) – Am 6. April feiern wir den Internationalen Tag des Sports, den Fitnessbegeisterte normalerweise im Sportverein, auf dem Fußballplatz oder im Schwimmbad verbringen würden. Aktuell ist #stayathome das Gebot der Stunde. Das heißt auch, dass das Fitnesstraining derzeit in den eigenen vier Wänden stattfinden muss. Wie gut, dass auf Instagram, YouTube & Co. jede Menge kostenlose Tipps direkt von den Fitnessprofis zu finden sind. Wer angesichts des großen Angebots schnell den Überblick verliert, verlässt sich am besten auf die Schwarmintelligenz und damit auf das folgende Ranking, das die Experten für Heimtraining von Capital Sports (http://capitalsports.de) zusammengestellt haben. Es umfasst die größten Fitness-Influencer auf Instagram aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und deren meistgeklickte Workout-Videos auf YouTube. Das gesamte Ranking finden Sie online (https://magazin.capitalsports.de/wp-conte nt/uploads/2020/03/Die-beliebtesten-Fitnessinfluencer-und-ihre-Homeworkouts-PDF. pdf) .

„Bauch & Po-Workout“ sind die Hits bei den weiblichen Fitness Influencern

Wer in Deutschland nach Fitness-Inspiration sucht, stößt schnell auf Pamela Reif: Die 23-Jährige führt mit mehr als 4,6 Millionen Instagram-Followern das Gesamtranking der größten Fitness-Influencer in Deutschland – vor ihren männlichen Kollegen – an. Ihr 10 Minuten Sixpack-Workout (https://www.youtube.com/watch?v=Q-vuR4PJh2c) ist mit mehr als 25 Millionen Aufrufen das meistgeklickte Workout eines deutschen Fitness Influencers auf YouTube.

Wie man effektiv den Bauch in den eigenen vier Wänden trainieren kann, zeigt auch Sophia Thiel in ihrem Workout-Video Bauch – Homeworkout zum Mitmachen (https://www.youtube.com/watch?v=dUL21jAVyPg) , das inzwischen mehr als sechs Millionen Mal geklickt wurde.

Auf Platz drei der beliebtesten Workout-Videos landet mit vier Millionen Aufrufen Mady Morrison mit ihrem 20-minütigen Yoga-Training für Anfänger (https://www.youtube.com/watch?v=UErN1VLCXC0) , gefolgt von Anne Kissners Video für Bauch Beine Po Training für Zuhause (https://www.youtube.com/watch?v=Gxj-29s0TdA) mit 3,5 Millionen Klicks.

Die zehn beliebtesten weiblichen Fitness Influencer und ihre Top Workouts

1. Pamela Reif (https://www.instagram.com/pamela_rf/) – 4,6 Millionen Instagram-Follower – 10 MIN SIXPACK WORKOUT (https://www.youtube.com/watch?v=Q-vuR4PJh2c) mit mehr als 25 Millionen Aufrufen auf YouTube

2. Mirjam Cherie Fitness (https://www.instagram.com/mirjamcheriefitness/) – 1,5 Millionen Instagram-Follower – Workout auf der Vibrationsplatte zu Hause-Bauch Beine Po für Beginner (https://www.youtube.com/watch?v=dDF7duCbRCk) mit mehr als 371.000 Aufrufen auf YouTube

3. Sophia Thiel (https://www.instagram.com/pumping.sophia.thiel/) – 1,2 Millionen Instagram-Follower – Bauch – Homeworkout zum Mitmachen (https://www.youtube.com/watch?v=dUL21jAVyPg) mit mehr als 6 Millionen Aufrufen auf YouTube

4. Lisa del Piero (https://www.instagram.com/lisadelpiero/) – 811.000 Instagram-Follower – BIG BOOTY- HOMEWORKOUT (https://www.youtube.com/watch?v=hX1rkKGy8oo) mit mehr als 1 Million Aufrufen auf YouTube

5. Evelina (https://www.instagram.com/byevelina_/) – 495.000 Instagram-Follower – BASIC ABS WORKOUT | Bauchmuskeltraining für Anfänger (https://www.youtube.com/watch?v=N5K_E0dpbdc) mit mehr als 76.000 Aufrufen auf YouTube

6. Antonia Elena (https://www.instagram.com/antoniaelena.official/) – 422.000 Instagram-Follower – 5 FEHLER, die euren MUSKELAUFBAU hemmen! (https://www.youtube.com/watch?v=qz2qAPr7VT0) mit mehr als 388.000 Aufrufen auf YouTube

7. Jasmin (https://www.instagram.com/someonesday/) – 357.000 Instagram-Follower – Cellulitebekämpfung mit Faszientraining (https://www.youtube.com/watch?v=KBjZWRv6IUE) mit mehr als 16.000 Aufrufen auf YouTube

8. Mady Morrison (https://www.instagram.com/madymorrison/) – 266.000 Instagram-Follower – YOGA für Anfänger | 20 Minuten Home Workout (https://www.youtube.com/watch?v=UErN1VLCXC0) mit 4 Millionen Aufrufen auf YouTube

9. Anne Kissner (https://www.instagram.com/anne_bodykiss/) – 242.000 Instagram-Follower – Bauch Beine Po Training für Zuhause (https://www.youtube.com/watch?v=Gxj-29s0TdA) mit mehr als 3,4 Millionen Aufrufen auf YouTube

10. Alina Schulte im Hoff (https://www.instagram.com/alina_schulte_im_hoff/) – 239.000 Instagram-Follower – Meine BESTEN Übungen für einen flachen Bauch – Training für Frauen (https://www.youtube.com/watch?v=ESCmaC7Av_o) mit knapp 1 Million Aufrufen auf YouTube

Arme und Ganzkörper-Workouts werden bei den männlichen Fitness Influencern am meisten geklickt

Der mit Abstand größte männliche Fitness Influencer in Deutschland ist „Magic Fox“ mit zwei Millionen Instagram-Followern. Bei seinem erfolgreichsten Trainingsvideo Arms & Abs-Workout (https://www.youtube.com/watch?v=O1jDvivbXf8) auf YouTube mit aktuell mehr als 77.000 Klicks werden zahlreiche Armübungen mit Gewichten gezeigt. Das erfolgreichste Trainingsvideo ist Schnell einen großen Bizeps bekommen (https://www.youtube.com/watch?v=0Go__5Rm2gk) mit mehr als 1,3 Millionen Aufrufen auf YouTube von Tim Gabel. Viele Fitness Influencer reagieren auf die aktuelle Situation und haben spezielle Workout-Videos für Zuhause erstellt – so zeigen zum Beispiel Flying Uwe Top 3 Muskel-Übungen für zu Hause (https://www.youtube.com/watch?time_continue=27&v=xZJW_R9oDU0) (mehr als 109.000 YouTube-Aufrufe) und Kevin Wolter wie man effektiv ohne Gym trainieren (https://www.youtube.com/watch?v=P6QD1ZuDv_E) kann (mehr als 198.000 YouTube-Aufrufe).

Die zehn beliebtesten männlichen Fitness Influencer und ihre Top Workouts

1. Magic Fox (https://www.instagram.com/magic_fox/) – 2 Millionen Instagram-Follower – Arm & Abs Workout (https://www.youtube.com/watch?v=O1jDvivbXf8) mit mehr als 76.000 Millionen Aufrufen auf YouTube

2. Flying Uwe (https://www.instagram.com/flyinguwe/) – 760.000 Millionen Instagram-Follower – Top 3 Muskel-Übungen für zu Hause (https://www.youtube.com/watch?time_continue=27&v=xZJW_R9oDU0) mit mehr als 109.000 Aufrufen auf YouTube

3. Chris Curtis (https://www.instagram.com/chris_curtis_/) – 497.000 Millionen Instagram-Follower – Butterfly Reverse – Maschinentraining (https://www.youtube.com/watch?v=__55vpwAk-M) mit mehr als 38.000 Aufrufen auf YouTube

4. Tim Gabel (https://www.instagram.com/tim_gabel/) – 487.000 Instagram-Follower – Schnell einen großen Bizeps bekommen (https://www.youtube.com/watch?v=0Go__5Rm2gk) mit mehr als 1,3 Millionen Aufrufen auf YouTube

5. Kevin Wolter (https://www.instagram.com/wolterkevin/) – 327.000 Instagram-Follower – Training ohne Gym (https://www.youtube.com/watch?v=P6QD1ZuDv_E) mit mehr als 198.000 Aufrufen auf YouTube

6. Patrick Fabian (https://www.instagram.com/patrickfabianofficial/) – 283.000 Instagram-Follower – Tipps zur Strandfigur „Summer Beach Body“ (https://www.youtube.com/watch?v=17QuLpnEYvc) mit mehr als 25.000 Aufrufen auf YouTube

7. Yannik Nash (https://www.instagram.com/yanniknash/) – 249.000 Instagram-Follower – HOW TO GET A SIXPACK FROM TRAINING AT HOME (https://www.youtube.com/watch?v=NP6Nn7J2LPg) mit mehr als 1.000 Aufrufen auf YouTube

8. Julius Ise (https://www.instagram.com/juliusise/) – 224.000 Instagram-Follower – Ganzkörpertraining zu Hause am Tower 200 (https://www.youtube.com/watch?v=OCVBG9EK6tw) mit mehr als 4.000 Aufrufen auf YouTube

9. Nam Thanh Vo (https://www.instagram.com/nam.vo.official/) – 222.000 Instagram-Follower – Fullday | Brust, Rücken, Bizeps, Trizeps (https://www.youtube.com/watch?v=_kPHBrTfDiQ) mit mehr als 5.000 Aufrufen auf YouTube

10. Fabian Nießl (https://www.instagram.com/fabianniesslfitness/) – 205.000 Instagram-Follower – MEIN BRUST- UND BIZEPSWORKOUT (https://www.youtube.com/watch?v=pAZbcHuYePI) mit mehr als 2.600 Aufrufen auf YouTube

Erfolgreichste Fitness Influencer aus Österreich und der Schweiz

Im Ranking ebenfalls vertreten sind Fitness-Influencer aus Österreich und der Schweiz. Am erfolgreichsten ist der gebürtige Österreicher Johannes Bartl (https://www.instagram.com/johannesbartl/) , der in die USA ausgewandert ist, um dort seine Karriere anzukurbeln. Der zertifizierte Trainer, der fast 2 Millionen Follower auf Instagram hat und einen beliebten YouTube-Kanal betreibt, zeigt zum Beispiel, wie man effektiv seine Beine trainiert. Unter den weiblichen Fitness-Influencern aus Österreich hat Stephanie Davis (https://www.instagram.com/stephaniedavis/) mit 1,1 Millionen Followern die meisten Fans. Mit ihrem Fitnessprogramm „Davis-Fitness“ hat sie sich eine große Fitness-Community aufgebaut über die sie ihr Trainingsprogramm vermarktet. Mit Blick auf die Follower, ist Tresor Toko (https://www.instagram.com/tresortoko/) mit 353.000 Followern der erfolgreichste Fitness-Influencer aus der Schweiz, sein weibliches Pendant ist Andrina Santoro (https://www.instagram.com/andrinafit/) mit fast 350.000 Followern. Mit mehr als 2,3 Millionen Aufrufen ist das Sixpack-Training zu Hause (https://www.youtube.com/watch?v=zHNvf7t_Jnk) vom österreichischen Abnehmcoach Simon Mathis (https://www.instagram.com/simon.mathis_/) ein viraler Hit und damit das meistgeklickte Workout-Video aus dem deutschsprachigen Ausland.

Informationen zur Auswertung:

Capital Sports hat im Zeitraum vom 03.-24.03.2020 mit Hilfe des Tools Likeometer (https://likeometer.co/weltweit/influencer/fitness/) analysiert, welche Fitness Influencer ab 100.000 Followern auf Instagram die meisten Fans haben. Zusätzlich dazu wurden deren meistgeklickten Trainingsvideos auf YouTube miteinander verglichen.

Über Capital Sports

Capital Sports (https://www.capitalsports.de/) steht für abwechslungsreiches und flexibles Training zu Hause. Seit 2014 designt und vertreibt das in Berlin ansässige Unternehmen Sportequipment für effektives Heimtraining.

Pressekontakt:

Alisa Findling & Dominik Kratzenberg | PIABO PR | capitalsports@piabo.net

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143260/4562532
OTS: Capital Sports

Original-Content von: Capital Sports, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/143260/4562532

UNIQLO setzt Expansion in Deutschland mit Neueröffnung in Hamburg fort / Im Herbst 2020 eröffnet die globale Modemarke aus Japan den ersten Store in der Hansestadt (FOTO)

UNIQLO

Hamburg (ots) – UNIQLO hat heute bekanntgegeben, im Herbst 2020 den ersten Store in Hamburg zu eröffnen. Die repräsentative Filiale wird in das historische Gebäude Alter Wall in der Hamburger Altstadt, direkt neben dem Rathaus einziehen. Der bereits zehnte Store in Deutschland, UNIQLO Alter Wall, wird das globale Sortiment an LifeWear für Damen-, Herren-, Kinder- und Babys auf einer Gesamtverkaufsfläche von 1.750 Quadratmetern über vier Etagen anbieten.

Chief Executive Officer von UNIQLO in Europa, Taku Morikawa, zur heutigen Bekanntgabe: „Hamburg ist eine eindrucksvolle Stadt, die weltweit für ihre Toleranz, Kultur und wirtschaftliche Bedeutung als zentrales europäisches Handelszentrum mit ihrem Hafen bekannt ist. Wir freuen uns, einen so außergewöhnlichen Standort für unser erstes Geschäft im Herzen dieser großartigen Stadt gefunden zu haben. UNIQLO Alter Wall wird uns die Möglichkeit bieten, UNIQLO und unser LifeWear-Konzept Kunden in und um Hamburg auf eine wunderbare Weise zu präsentieren.“

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble Alter Wall hat die längste historische Fassade der Stadt. Das ehemalige Bankgebäude zeigt an der Fassade verschiedene Statuen, die ehemals relevante und bis heute bedeutende Hamburger Wirtschaftszweige wie Fischerei, produzierendes Gewerbe, Handel, Landwirtschaft und Seefahrt widerspiegeln. Der neue UNIQLO-Geschäft wird eine erstklassige Position in dem Gebäudeensemble einnehmen, mit zwei repräsentativen Eingängen vom Hamburger Rathausmarkt und vom Alten Wall.

Übersicht zum neuen Store:

Name des Stores: UNIQLO Alter Wall Adresse: Alter Wall 2-8, 20457 Hamburg Verkaufsfläche: 1.750 Quadratmeter über vier Etagen (Untergeschoss, Erdgeschoss, erste Etage und Obergeschoss) Eröffnung: Geplant für Herbst 2020, weitere Details werden zu einem späteren Zei tpunkt bekanntgegeben

Weitere Informationen zur Eröffnung finden Sie hier: www. uniqlo.com/de/de/content/hamburg.html

UNIQLO ist seit April 2014 mit der Eröffnung eines globalen Flagship-Stores in Berlin auf dem deutschen Markt vertreten. Die globale Modemarke aus Japan betreibt derzeit sechs UNIQLO Filialen in Berlin, eine Filiale in Düsseldorf, Köln und Stuttgart sowie einen deutschen Onlineshop.

Pressekontakt:

Pressekontakt PR Agentur:
Amanda Stach, BOLD Berlin
T: +49.30.2021577.205
E: amanda.stach@boldberlin.com

Pressekontakt UNIQLO Germany:
Katharina Lensing
M: +49.172.5239394
E: katharina.lensing@uniqlo.eu

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/105484/4548025
OTS: UNIQLO

Original-Content von: UNIQLO, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/105484/4548025

Dolzer geht gestärkt an Neustart – Klarer Kurs 2020 (FOTO)

Dolzer Maßkonfektionäre

Schneeberg (ots) – – Umfassende Neuausrichtung nach erfolgreicher Sanierung

– Neue Retail GmbH sichert über 300 Stellen in Zentrale und Filialen

– Produktion im tschechischen Breclav – Hohe Orders via Online-Shop ( www.dolzer.com )

Für die Dolzer Maßkonfektionäre GmbH, Schneeberg, Unterfranken geht der Blick 2020 dank erfolgreicher Sanierung, dem damit verbundenen Erhalt von mehr als 300 Arbeitsplätzen und spürbaren Fortschritten im operativen Geschäft nach vorne: Jetzt setzt Dolzer auf frische Ideen im Sortiment, eine effiziente Organisationstruktur und perspektivisches Wachstum mit Augenmaß.

Der umfassende Neustart wird sukzessive erfolgen. Die wesentlichen Voraussetzungen für den künftigen Kurs sind bereits in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Sachwalter Christian Graf Brockdorff und dem neuen Mitgesellschafter, Michael H. Bork, geschaffen.

Finanzielle Stabilität sowie ein unternehmerischer Kompass sind dabei unabdingbare Faktoren – für einen nachhaltigen Erfolg bedarf es nach Überzeugung von Thomas Selkirk allerdings deutlich mehr, nämlich das richtige Gespür für die Wünsche der Kunden: „Der Zuspruch unserer Kunden ist außergewöhnlich hoch und unsere Belegschaft hat die vergangenen Monate mit vollem Engagement und ganzem Einsatz gemeistert! Für die Treue unserer Kunden möchte ich mich im Namen des Unternehmens herzlich bedanken – das ist für alle bei Dolzer Verpflichtung und Ansporn zugleich!“

Besonders vertrauensvoll verlief die Zusammenarbeit mit dem vom Sachwalter eingesetzten Sanierungsgeschäftsführer York Zieren, der von der Geschäftsführung eng in die operativen Weichenstellungen einbezogen wurde. Folglich wurde die Restrukturierung zum Erfolg und das am 1. Dezember eröffnete Verfahren konnte nach der ungewöhnlich kurzen Dauer von weniger als vier Monaten aufgehoben werden.

Selkirk: Alle 18 Filialen bleiben – Beratungsservice am Stammsitz Schneeberg.

Damit steht Dolzer jetzt als Unternehmen vor einer organisatorischen Neuausrichtung: „Wir werden künftig weiterhin als Dolzer Maßkonfektionäre GmbH firmieren – in der 100%igen Tochter Dolzer Retail GmbH finden alle Mitarbeiter in unserer bundesweit 18 Filialen ihre Zukunft“, sagte Selkirk. Angesichts der massiven Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus sind die Dolzer Filialen den gesetzlichen Vorschriften folgend derzeit geschlossen. Im tschechischen Breclav läuft die Produktion ohne Abstriche, so dass dort Bestandsaufträge ebenso reibungslos gefertigt werden wie Neubestellungen über den derzeit hoch frequentierten Online Shop http://www.dolzer.com . Zudem hat Dolzer am Unterfränkischen Firmensitz in Schneeberg einen telefonischen Beratungsservice für Nachbestellungen eingerichtet.

Ungeachtet der massiven Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Kampf gegen das Coronavirus sind die Eigentümer für den Jahresverlauf verhalten optimistisch, sofern die Filialen in absehbarer Zeit wieder öffnen dürfen. Michael Bork sieht viele Chancen für das Schneeberger Unternehmen, das seine Stärken über die nächsten Jahre wieder voll ausspielen soll: „Dolzer steht für den Stil der jeweiligen Zeit und ist bei Qualität, Passform und Preis führend. Die Kleidung wird absolut nachhaltig hergestellt, es gibt keine Lager mit Fertigware. Wir schaffen ein unverwechselbares Kleidungsstück, ein für jeden langjährig nutzbares Produkt aus den besten Stoffen, u.a. von bedeutenden italienischen und englischen Webern.“

Zum Hintergrund:

Die Fertigung in Breclav war nicht im Schutzschirmverfahren. Thomas Selkirk hatte sich vor der Schieflage des Unternehmens bereits Anfang 2018 aus der Geschäftsführung zurückgezogen. Er trat im August 2019 wieder in die Geschäftsführung ein, um die die Sanierung von Dolzer gemeinsam mit dem erfahrenen Manager Andreas Hubert zu strukturieren und umzusetzen.

Pressekontakt:

Dolzer: 040/380385

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143298/4564658
OTS: Dolzer Maßkonfektionäre

Original-Content von: Dolzer Maßkonfektionäre, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/143298/4564658

Marc O’Polo AG zur aktuellen Situation von Modeindustrie und Handel in Deutschland

MARC O’POLO License AG

Stephanskirchen (ots) – Mittelständischer Modefachhandel in Deutschland braucht unmittelbar und unkompliziert staatliche Unterstützung

Die Ausbreitung des Coronavirus verändert aktuell weltweit das öffentliche Leben. Die Geschäftsfähigkeit des Modefachhandels in Deutschland ist durch die aktuellen Einschränkungen des öffentlichen Lebens massiv bedroht. Davon betroffen sind im Mittelstand circa 5.000 Unternehmen bzw. zwei Millionen Beschäftigte*. Der mittelständische Handel braucht jetzt schnelle wirksame Hilfe aus der Politik, um überlebensfähig zu bleiben.

„Das Geschäftsmodell des Handels ist in der aktuellen Situation zum Erliegen gekommen. Die Bundesregierung muss die avisierten Maßnahmen sehr schnell zu den bedürftigen Unternehmen bringen. Dies ist keine Frage von Wochen, sondern vielfach eine Frage von Tagen“ kommentiert Dieter Holzer, CEO der MARC O’POLO AG. „Wir unterstützen unsere Handelspartner mit unseren Möglichkeiten. Die von der Regierung angestoßene Aussetzung des Insolvenzrechtes und die Kurzarbeitsregelung sind wichtige Schritte. Gleichzeitig müssen nun geeignete Werkzeuge zur Entlastung des gesamten Handels, der Industrie und der Lieferketten sehr schnell greifen“, so Dieter Holzer weiter.

Folgende Maßnahmen sind notwendig: – Liquiditätshilfen über einen Sonderfonds für den mittelständischen Modefachhandel. – Bundesbürgschaften für den Modefachhandel für Warenlieferungen zur Sicherung der Lieferketten

„Die große Herausforderung wird der Faktor Zeit sein. Wann erreichen die Mittel den Modefachhandel und die Warenhäuser? Angezeigt wäre eine Entlastung der KfW und ein Weiterreichen der Vergaberechte an Banken oder Verbände“ so Dieter Holzer weiter. „Deutschland hat eine tolle Handelslandschaft mit hoher Attraktivität der Innenstädte, diese müssen wir nun erhalten und sichern“.

*Quelle Katag

Pressekontakt:

Albert Fetsch, Hofgartenstraße 1, D-83071 Stephanskirchen
Tel.:+49 (0)8036 90-1076, AlbertFetsch@marc-o-polo.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/127249/4550049
OTS: MARC O’POLO License AG

Original-Content von: MARC O’POLO License AG, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/127249/4550049

woom Aufruf: Lokale Fahrradhändler in schweren Zeiten unterstützen!

woom Kinderfahrräder

Klosterneuburg (ots) – Außerdem woom good news: Neues Mountainbike nun auch mit Federgabel erhältlich

Der Einzelhandel ist besonders stark von den gesetzlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus betroffen. Dazu zählen auch woom Fahrradhändlerinnen und -händler. „Selbst wenn diese fürs Erste geschlossen haben: Ruft eure Händler an und überlegt gemeinsam, wie ihr euer Fahrrad dort kaufen könnt“, ersucht woom CEO Marcus Ihlenfeld die woom community. Manche bieten Bestellung und Lieferung über eigene Online-Shops. „Wir hoffen jedenfalls, dass es auch in Zukunft noch einen breit aufgestellten Fahrradfachhandel gibt und werden versuchen, unsere Partner in dieser Zeit so gut es geht zu unterstützen. Fahrradfahren ist ja derzeit möglich und wird als Familiensport stark nachgefragt – natürlich sollte man sich dabei an die Sicherheitsempfehlungen halten.“ Für Familien hat woom auch good news, denn ab sofort heißt es:

Welcome to the suspension dimension ! Mit dem neuen woom OFF AIR Mountainbike mit Federgabel

Im letzten Herbst präsentierte woom sein erstes Mountainbike, das woom OFF, für alle Kinder und Jugendlichen, die sportliche Herausforderungen auf dem Trail, im Bikepark aber auch im urbanen Terrain suchen. Nun ist eine Version mit Federgabel erhältlich: das woom OFF AIR. Es garantiert Bodenhaftung sogar im ruppigsten Gelände und dämpft auch verwegenste Manöver – für volle Kontrolle und maximalen Fahrspaß.

Individuell einstellbar

Ebenso wie das OFF ist das OFF AIR in drei Größen erhältlich (https://woombikes.com/off) . Die hydraulische, mittels Luft gefederte Gabel spricht bereits bei geringer Belastung gut an, die Federwege sind auf die Kids der jeweiligen Altersgruppe abgestimmt. Sowohl der Dämpfungsgrad als auch der Rebound – also die Geschwindigkeit beim Ein- und Ausfedern – können individuell angepasst und bei Bedarf auch gesperrt werden, etwa beim Bergauffahren oder auf langen geraden Strecken.

Ultraleicht, robust und kindgerecht

Das woom OFF ist in schlicht-elegantem Schwarz und Silber gehalten und wurde bereits mit zwei Design-Preisen ausgezeichnet. Wie das OFF ist auch das OFF AIR mit seinen gerade mal 9,0 kg bis 11,0 kg ein echtes Leichtgewicht und daher perfekt für sportliches Handling. Hydraulische Scheibenbremsen ermöglichen wohl dosiertes Bremsen, der V-Brake-Hebel ist für kleine Kinderhände mit wenig Fingerkraft gut zu erreichen.

Jetzt bestellbar, vor Ostern geliefert

Zum woom OFF AIR gibt es ein spektakuläres Hero Video (https://www.youtube.com/watch?v=wgaoFQ2EsyI) , das Kindern Lust aufs Mountainbiken macht und Handy, Tablet & Co. in den Schatten stellt. Nach aktuellem Stand liefert woom Bikes sowie alle Artikel, die bis 2.4. lieferbar sind (siehe Lieferfrist beim jeweiligen Produkt) und bis dahin bestellt werden, innerhalb der EU rechtzeitig vor Ostern. Auch lokale Händler bieten zahlreiche woom Produkte. woom ruft seine Kundinnen und Kunden auf: Lasst den Händler eures Vertrauens, euren Fahrrad-Nahversorger nicht im Stich! Werdet hier gemeinsam mit ihm aktiv und kreativ!

woom OFF AIR ab 20″ um 899 EUR

Fotos woom OFF AIR Mountainbike (https://www.ots.at/redirect/woom)

Über woom: junges Unternehmen, dynamisches Wachstum woom hat das Radfahren für Kinder neu durchdacht und als Pionier für superleichte, ergonomische Räder neue Maßstäbe gesetzt. Mit den superleichten, perfekt auf das Fahrverhalten und die Anatomie von Kindern angepassten Rädern für Eineinhalb- bis Vierzehnjährige fühlen sich Anfängerinnen und Anfänger auf Anhieb sicher und lernen deutlich schneller Radfahren. Gegründet 2013, ist woom mittlerweile eine internationale Marke mit beeindruckender Expansion. Heute ist das Unternehmen, vielfach mit Preisen ausgezeichnet, in 30 Ländern weltweit präsent, neben der DACH-Region auch in den USA. Das Portfolio wird laufend erweitert: in der woom Welt gibt es Räder, Zubehör, Accessoires und Bekleidung – alles, was Kinder fürs Radfahren und für die Bewegung im Freien begeistert.

woom OFF AIR Mountainbike für Kinder Jetzt bestellen (https://woombikes.com/off)

Pressekontakt:

Teresa Arrieta, press manager
+436642137253 mailto:teresa.arrieta@woombikes.com
https://www.woombikes.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136027/4550938
OTS: woom Kinderfahrräder

Original-Content von: woom Kinderfahrräder, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/136027/4550938

VAAY CBD-Produkte ab jetzt bei Douglas

VAAY GmbH

Berlin (ots) – VAAY kommt zu Douglas: CBD-Marke aus Berlin ist ab jetzt beim führenden Premium Beautyhändler Europas erhältlich

Das gesamte hochwertige Produktportfolio der jungen Berliner CBD-Lifestyle-Marke VAAY wird ab Mitte März bei Douglas erhältlich sein, zunächst im Onlineshop und ab Mitte Mai in ausgewählten Flagship-Stores und Filialen bundesweit.

„Bei VAAY haben wir von Anfang an Wert auf allerhöchste Qualität gelegt. Von den Inhaltsstoffen bis hin zum Produktdesign, jedes noch so kleine Detail ist uns wichtig. So können wir eine Reihe hochklassiger CBD-Produkte anbieten, die sich deutlich von dem unterscheiden, was es bisher auf dem deutschen Markt gibt. Die Kooperation mit Douglas ist für uns eine große Ehre und eine schöne Bestätigung. Wir sind stolz darauf, bei der ersten Adresse für Beauty in Europa gelistet und später auch stationär in ausgewählten Filialen zu finden zu sein“, so Finn Hänsel, Geschäftsführer der VAAY GmbH.

Die Listung bei Douglas spiegelt die hybride Strategie von VAAY wider: Neben eigenen Kanälen werden selektiv ausschließlich Partner für eine Distribution genutzt, die dem hohen Beratungsanspruch von CBD-Produkten gerecht werden. So wird Douglas der einzige Beautyhändler in Deutschland sein, mit dem VAAY nicht nur online, sondern auch stationär zusammenarbeitet. Dazu wird es die VAAY-Produkte demnächst zudem in Apotheken geben.

„Wir haben lange nach der passenden CBD Marke für Douglas gesucht, die den Bedürfnissen und hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Mit VAAY haben wir einen Partner gefunden, der perfekt zu uns und den Wünschen unserer Kunden passt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Isabell Hendrichs, EVP Assortment & Purchasing bei Douglas.

In den Produkten von VAAY steckt nur das Beste der Hanfpflanze: die geballte Kraft von Cannabinoiden und Terpenen. VAAY macht nicht high, sondern hält den Körper im Gleichgewicht – ganz natürlich, vegan und ‚made in EU‘.

Alle VAAY-Produkte beinhalten natürlichen Vollspektrum-Hanfextrakt mit Cannabinoiden, wertvollen Terpenen und zu 100 % pflanzliche Inhaltsstoffe. Die Produktpalette reicht von Bath Bombs, über Vapes zu Mund-Sprays, Ölen, Gels oder Kapseln.

Mehr unter http://www.vaay.com oder douglas.de/vaay (http://douglas.de/VAAY/index_b6409.html)

Pressekontakt:

Pressekontakt VAAY
Sandrina Koemm-Benson
Tel. +49 (0)176 55 72 32 41
presse@vaay.com http://www.vaay.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/142722/4550628
OTS: VAAY GmbH

Original-Content von: VAAY GmbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/142722/4550628

1.300 C&A Filialen in Europa wegen COVID-19 geschlossen / C&A bietet im Online-Shop kostenlose Lieferung und verlängerte Rückgabefrist (FOTO)

C&A Europe (cunda.de)

Düsseldorf (ots) – Kundinnen und Kunden von C&A können ab sofort in ganz Europa im Online-Shop des Modeunternehmens ( http://www.c-a.com ) bestellte Artikel kostenlos nach Hause liefern lassen.

„Mit der Abschaffung der Versandkosten möchten wir den Online-Einkauf für unsere Kunden so einfach und attraktiv wie möglich gestalten, damit sie auch in dieser schwierigen Situation Mode für den täglichen Bedarf einkaufen können“, sagt Andreas Hammer, Director E-Commerce bei C&A. „Das gilt auch und gerade dann, wenn unsere Filialen geschlossen sind.“

Angesichts der aktuellen Situation hat C&A Europa insgesamt mehr als 1.300 Filialen in 15 europäischen Ländern bis auf weiteres geschlossen. Ziel der Maßnahme ist es, Kunden und Mitarbeiter zu schützen sowie die Eindämmung des Virus zu unterstützen. Aus diesem Grund ist auch der Click & Collect-Service des Unternehmens, der die Abholung von online bestellten Produkten in einer Filiale ermöglicht, derzeit nicht verfügbar.

Online-Bestellungen unbedenklich

„Die Zustellung von im C&A Online-Shop bestellten Produkten ist weiterhin gewährleistet. Unsere Kunden brauchen sich bei Online-Bestellungen auch keine Sorge hinsichtlich COVID-19 zu machen. Die beauftragten Paketzusteller haben uns versichert, dass die Quittierung von empfangenen Waren ausgesetzt ist, um direkten Kontakt zu vermeiden. In unseren Lägern und Verteilzentren haben wir besondere Gesundheits- und Hygienemaßnahmen eingeführt, um unsere Mitarbeiter zu schützen,“ so Hammer weiter. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bestätigt ebenfalls, dass der Empfang von Paketen aus Regionen mit Coronavirus-Infektionen unbedenklich ist.

C&A führt aufgrund der besonderen Umstände zusätzlich ein verlängertes Rückgaberecht von 60 Tagen für alle online bestellten Einkäufe ein. „Unsere Kunden sollen auch bei zeitweise geschlossenen Postämtern, verhinderten Versanddiensten oder Ausgangssperren genügend Zeit haben, Pakete zu retournieren“, so Hammer abschließend. „Wir möchten, dass unsere Kunden auch unter den derzeit schwierigen Umständen bei C&A sorglos einkaufen können.“

Über C&A

Mit über 1.400 Geschäften in 18 europäischen Ländern und mehr als 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist C&A einer der führenden Modeeinzelhändler Europas. C&A bietet hochwertige Mode zu erschwinglichen Preisen für die ganze Familie an. Neben den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.c-a.com. (http://www.c-a.com)

Pressekontakt:

Jens Völmicke
+49 211 9872 5264
press@canda.com

Follow us http://www.twitter.com/ca_europe
http://www.linkedin.com/company/c&
a/
http://www.instagram.com/ca
http://www.facebook.com/ca

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/112929/4553867
OTS: C&A Europe (cunda.de)

Original-Content von: C&A Europe (cunda.de), übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/112929/4553867