CATL stimuliert E-Mobilität mit zukunftsweisender Technologie für Elektrofahrzeugbatterien

CATL

Alles für den Hausfhalt finden Sie hier.

Unternehmen enthüllt auf IAA 2019 Cell-to-Pack-Batterieplattform

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) – Contemporary Amperex
Technology Co., Limited (CATL), ein führender Entwickler und
Hersteller von Batterietechnik für Elektrofahrzeuge (EV), hat auf der
Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) seine Entwicklungspläne
für Cell-to-Pack-(CTP-)Batterien vorgestellt. Mit interaktiven
Displays und technischen Workshops kann das Publikum seine
innovativen Technologien besser kennenlernen. Mit diesen Initiativen
zeigt CATL, wie „Innovation das Leben beflügelt“ – mit
fortschrittlichen E-Mobilitäts- und Batterielösungen, die die
nachhaltige Entwicklung des EV-Sektors unterstützen.

Neue CTP-Plattform für Effizienz und Kosteneinsparung

CATLs neueste innovative Produktplattform, die auf der IAA 2019
Premiere feierte, verbessert die Entwicklung von Batteriesätzen durch
Prozesseffizienz, Kosteneinsparungen und weniger Bauteile. Mit der
Cell-to-Pack-(CTP-)Technologie, die mehr als 70 Kernpatente
beinhaltet, ist CATL in der Lage, die massenbezogene Energiedichte um
10-15 % zu erhöhen, die volumenbezogene Nutzungseffizienz um 15-20 %
zu verbessern und die Zahl der Bauteile für Batteriesätze um 40 % zu
reduzieren.

Auf Basis dieser brandneuen Produktplattform und in Kombination
mit Systemverbesserungen lässt sich die Energiedichte des
Batteriesystems von 180 Wh/kg auf mehr als 200 Wh/kg steigern. Auf
Ebene der Batteriezelle hat die Energiedichte 2019 bereits 240 Wh/kg
erreicht. Bis 2024 will CATL die Energiedichte auf 350 Wh/kg anheben.
Damit liefern EV-Batterien mit jeder Ladung eine längere Reichweite.

„Wir haben uns eine spannende Zeit ausgesucht, um unsere Position
im dynamischen und schnelllebigen E-Mobilitätssektor in Europa zu
festigen. Wir bei CATL nutzen jede Gelegenheit der Zusammenarbeit mit
regionalen OEM, um deren Bedürfnisse besser zu verstehen und sie mit
unseren Lösungen vertraut zu machen“, sagte Matthias Zentgraf, Europe
President, CATL. „Auf der diesjährigen IAA werden wir den
europäischen Automobilherstellern unsere neuesten Innovationen
vorstellen, damit sie ihre Elektrifizierungsstrategien erfolgreich
umsetzen können. Im Gepäck haben wir auch unser Programm für neue
Lösungen auf Basis von Cell-to-Pack-Technologien.“

Vier neue Schlüsseltechnologien für stärkere Batterieleistung

CATL leistet seit 20 Jahren Innovationsarbeit im EV-Sektor und
nutzt diese Erfahrung, um die Produktleistung zu verbessern. In einer
Reihe technischer Workshops werden Experten von CATL auf der
diesjährigen IAA Einblicke in die neusten EV-Batterielösungen des
Unternehmens, das Design von Batteriemanagementsystemen (BMS) und
intelligente Fertigungsverfahren liefern. Diskutiert wird auch, wie
vier Schlüsseltechnologien das Erlebnis von EV-Besitzern verbessern
können:

– Ultraschnelle Akkuladelösungen, die sich an realen
Marktanforderungen orientieren, einschließlich Zellen, die sich in
15 Minuten auf 80 % laden lassen und eine Reichweite von 400 km
ermöglichen, sowie Turbo-Ladelösungen für die Fahrzeugklassen C/D,
die sich in nur 9 Minuten von 0 % auf 80 % laden lassen.
– Innovationen, mit denen sich die gesamte Lebensdauer der
EV-Batterie auf 600.000 km verlängern lässt, neue
Anwendungsbereiche und Kundenmehrwert beispielsweise durch
Förderung der kommerziellen Nutzung, Vehicle-to-Grid und
Zweitnutzung.
– Selbsterwärmungstechnologie, mit der sich Batterien in 15 Minuten
von -20 °C auf 10 °C erwärmen können, sowie eine bessere
Temperaturgleichmäßigkeit von Batteriezellen. Dadurch wird
sichergestellt, dass der Temperaturunterschied innerhalb der Zelle
10 °C nicht überschreitet und der Temperaturunterschied zwischen
den Zellen nicht über 4 °C liegt.
– Mehrstufig gestalteter Sicherheitsschutz, einschließlich
Materialoptimierung, Produktdesign, Fertigung und Kundendienst, um
die Systemintegrität zu gewährleisten und Sicherheitsrisiken für
das Fahrzeug einzudämmen.

Besucher des CATL-Stands bekommen ebenfalls führende Produkte zu
sehen, darunter NMC-Batterien (Nickel-Cobalt-Mangan), LFP-Batterien
(Lithium-Eisenphosphat), BMS mit intelligenter Computerunterstützung
und Batteriesätze mit hoher Energiedichte.

Durch Entwicklung fortschrittlicher Batterietechnologien, massive
Investitionen in Forschung und Entwicklung und Mitarbeit an
weltweiten Branchenstandards leistet CATL einen aktiven Beitrag, um
die Anforderungen seiner führenden Partnerunternehmen im Automobilbau
und der Industrie als Ganzes zu erfüllen.

CATL ist Aussteller auf der IAA vom 10.-13. September (Halle 4.1,
Stand C07).

– Ende –

Informationen zu Contemporary Amperex Technology Co., Limited

Contemporary Amperex Technology Co., Limited („CATL“), ist ein
weltweit führender Entwickler und Hersteller von
Lithium-Ionen-Batterien und Energiespeicherbatterien. Zum
Kerngeschäft des Unternehmens gehören die Forschung und Entwicklung,
Herstellung und der Vertrieb von Batteriesystemen für Fahrzeuge mit
neuen Antriebsformen und Energiespeichersysteme. 2018 verkaufte das
Unternehmen weltweit Systeme mit einer Kapazität von insgesamt 21,31
GWh. Mit seinen Produkten lag es beim Absatzvolumen weltweit auf dem
ersten Platz (Daten von SNE Research).

CATL hat seinen Hauptsitz in Ningde (China) und beschäftigt
weltweit mehr als 24.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen unterhält
Niederlassungen in Peking, Liyang (Provinz Jiangsu), Shanghai und
Xining (Provinz Qinghai) sowie in München (Deutschland), Paris
(Frankreich), Yokohama (Japan), Detroit (USA) und Vancouver (Kanada).
Daneben besitzt und betreibt das Unternehmen Produktionsstätten für
Batterien in den Provinzen Fujian, Jiangsu und Qinghai. Das
europäische Werk in Erfurt (Deutschland) sowie das erste Werk in
Übersee befinden sich derzeit im Bau. Seit Juni 2018 ist das
Unternehmen an der Börse von Shenzhen notiert (Aktienkürzel 300750),

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.catlbattery.com

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/973298/CATL_IAA_BOOTH_2019.jpg

Pressekontakt:
Lee Zhang
BCW Hong Kong
li.zhang@bcw-global.com

Elaine Huang
CATL
HuangYiL@catlbattery.com
+86-593-258-2591

Original-Content von: CATL, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/136124/4372497