Das Erste / Süße Pläne im Advent! Erster Auftritt für Lena Meckel in „Rote Rosen“ / Münchnerin spielt ab Folge 2791 am kommenden Mittwoch eine Hauptrolle in der Daily Novela (FOTO)

ARD Das Erste

Alles für den Hausfhalt finden Sie hier.

München (ots) –

Jetzt beginnen süße Zeiten in „Rote Rosen“! Mit dem ersten
Auftritt von Lena Meckel als Leonie Pollmann in Folge 2791 am
kommenden Mittwoch, 12. Dezember 2018, geht es mitten im Advent um
selbstgemachte Bonbons. Leonie würde gern einen Laden in Merle
Vanlohens Lüneburger Altstadthaus mieten und nach dem Vorbild ihrer
Großtante eine Bonbonmanufaktur eröffnen. Merle (Anja Franke) ist von
der Idee angetan, doch als sich auch Eliane da Silva (Samantha Viana)
für den Laden interessiert, ist sie in der Bredouille.

Die Münchner Schauspielerin Lena Meckel („Familie Dr. Kleist“,
„SOKO“, „Rosamunde Pilcher“) übernimmt – allerdings ohne
Weihnachtsmütze – eine Hauptrolle in der 16. Staffel der Daily
Novela, die am 7. Januar 2019 im Ersten beginnt. Leonie ist die etwas
flatterhafte Tochter von Hilli und Frank Pollmann (Gerit Kling und
Axel Buchholz), die aus einer kleinen Werkstatt das führende Autohaus
Lüneburgs aufgebaut haben, nun aber mit dessen Verkauf und einer
Weltreise zum 25. Hochzeitstag ihrem Leben noch einmal eine neue
Wendung geben wollen. Doch das plötzliche Verschwinden Leonies und
Franks schwaches Herz machen ihnen einen Strich durch die Rechnung.

„Rote Rosen“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft
(Produzent: Emmo Lempert) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die
Redaktion haben Meibrit Ahrens und Frida Steimer (beide NDR).

„Rote Rosen“ , montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten

Im Internet unter www.DasErste.de/roterosen

Aktuelle Pressefotos mit und ohne Weihnachtsmütze über
www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

DZ! Kommunikation, Tel.: 030/3101-8866, Dieter Zurstraßen
Tel.: 0160/4798370, E-Mail: dieter.zurstrassen@berlin.de
oder am Set: Annkathrin Pinckernelle, Tel: 04131/886 340,
E-Mail: apinckernelle@rote-rosen.tv

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6694/4135702