Eingriff geglückt! Erste Echtzeit-Herz-OP im TV erzielt starke 6,1 Prozent Marktanteil bei Kabel Eins

Kabel Eins

Kommen Sie gut durch die Erkältungszeit, hier.

Unterföhring (ots) – Großes Interesse an „Die Klinik – Operation am offenen
Herzen“: Die erste Echtzeit-Dokumentation eines kardiochirurgischen Eingriffs im
deutschen Fernsehen, durchgeführt von Prof. Dr. Martens am Universitätsklinikum
Münster, erzielte am Donnerstagabend bei Kabel Eins sehr gute 6,1 Prozent
Marktanteil bei den 14-bis 49-jährigen Zuschauern. Der Eingriff beeindruckte die
Zuschauer im TV und sorgte auch in den sozialen Medien für viel Gesprächsstoff.
Ebenso konnte „Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen“ um 20:15 Uhr punkten und
erreichte starke 5,7 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV
Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 08.11.2019 (vorläufig gewichtet:
07.11.2019)

Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR – Factual & Sports
Barbara Stefaner
Tel. +49 [89] 9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com
www.presse.kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/7841/4433946