Huda Kattan in COSMOPOLITAN über ihre Schwester: „Ich dachte mir jedes Mal, dass sie so viel besser aussah, wenn ich ihr Make-up machte.“

Bauer Media Group, Cosmopolitan

Kommen Sie gut durch die Erkältungszeit, hier.

München (ots) – Im Bereich Beauty ist sie die unschlagbare Königin
und auf ihren Kanälen veröffentlicht sie regelmäßig Tutorials: Huda
Kattan gehört mit über 30 Millionen Followern auf Instagram und 2,8
Millionen Abonnenten auf YouTube weltweit zu den Top-Influencerinnen.
Im Gespräch mit COSMOPOLITAN (EVT 10.1.) erklärt sie ihre Key Looks
und gewährt Einblicke in ihre persönliche Erfolgsstory.

Schon als kleines Mädchen schlug das Herz der Beautyqueen für
Make-Up und ganz besonders für das Strahlen der Menschen, nachdem sie
geschminkt wurden. „Damals nahm meine Schwester Mona oft an
Schönheitswettbewerben teil. Ich dachte mir jedes Mal, dass sie so
viel besser aussah, wenn ich ihr Make-up machte“, erzählt Huda.
Trotzdem startete Huda ihren Berufsweg zunächst in der Finanzbranche,
auf Wunsch ihres Vaters. „Als ich meinen Job verlor, ging für mich
eine Welt unter. Heute weiß ich, dass es das Beste war, das mir
passieren konnte.“ Kurz darauf packte sie ihre Sachen und zog nach
L.A., um eine Ausbildung zur Make-up-Artistin zu machen.

Heute ist ihr Unternehmen über eine Milliarde Dollar wert. Doch
hinter diesem Erfolg steckt harte Arbeit: „Ich bin stark involviert
in die Produktentwicklung. Manchmal mixe ich sogar die Pigmente
selbst an“, so Huda. Und genau diese aufrichtige Art lieben ihre
Fans. Huda bleibt sich treu und nimmt nicht nur wahllose
Werbeaufträge an, wie es viele andere Influencer machen. „Das war
schon verlockend, vor allem in den Anfängen“, räumt sie ein. „Aber
ich hätte mich nicht wohlgefühlt dabei. Ich will authentisch sein.“

Auch ihrem Style bleibt die Beauty-Ikone treu. Besonders wichtig
für sie: der Eyeliner. „Ohne Lidstrich geht bei mir (fast) nichts. Er
gibt meinen eher runden Augen eine schöne Mandelform.“ Und für tolle
Lippen benutzt sie einen Konturenstift als Geheimwaffe: „Der lässt
die Lippen sofort voller wirken. So braucht man fast keinen Filler
mehr.“

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint in der neuen COSMOPOLITAN (EVT
10.1.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle „COSMOPOLITAN“ zur
Veröffentlichung frei.

Über COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN ist die weltweit bekannteste Premiummarke, erscheint
mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen
Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist
COSMOPOLITAN die reichweitenstärkste monatliche Medienmarke und
erreicht 1,42 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe
der Frauen von 20 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit
einer Reichweite von 1,0 Millionen Leserinnen an. Mehr als 1,74
Millionen Unique User erreicht die 360-Grad-Brand über die
Digital-Kanäle – von der Webseite über Facebook und Instagram bis hin
zu Snapchat und WhatsApp. „Fun.Fearless.Female.“ – Mit diesem
redaktionellen USP und Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN
ihre Leserinnen crossmedial in allen Lebensbereichen: Job & Karriere,
Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion! Die cosmopolitische,
moderne und selbstbewusste Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt,
erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN erzielte
2016 einen durchschnittlichen Gesamtverkauf von 226.1005 Exemplaren
(IVW 1-4 2017).

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group
insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein,
Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke
Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die
unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite
an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität,
Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und
Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes
Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften
ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr
Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio.
durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio
ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-
und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media
Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700
Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und
TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit
ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group
ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Stoermer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com

Startseite


Original-Content von: Bauer Media Group, Cosmopolitan, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/45267/4161081