Inspirieren, faszinieren, wirken – IMPACT für HeldInnen und solche, die es werden wollen / IMPACT, das neue Umwelt- und Nachhaltigkeitsmagazin ist ab sofort im Handel erhältlich

avesco Financial Services AG

Lust auf eine Auszeit mit einem Buch? bei abebooks.de

Berlin (ots) – Das IMPACT Magazin beschäftigt sich mit der
laufenden Debatte um eine zukunftsträchtige, soziale und ökologisch
nachhaltige Gesellschaft. Es stellt nachhaltig arbeitende Unternehmen
vor – vom Start-Up bis zum Weltmarktführer – lässt starke
Persönlichkeiten mit Visionen zu Wort kommen und unterhält mit
Bildreportagen, Erfolgsgeschichten und Ideen zum Nachahmen. Der
Untertitel „Magazin für Vermögen, Sinn & Glück“ gibt einen
Vorgeschmack auf die zu erwartenden Themen.

Um „Sinn“-stiftendes geht es unter anderem in der Titelgeschichte
„Fischen Impossible“. Die Redaktion analysiert die
Meeresverschmutzung durch Plastikmüll, dessen Folgen für die
Menschheit und stellt weltweite Projekte im Kampf gegen die
Plastikflut vor. Was Unternehmen zu leisten „vermögen“, welche Rolle
soziales und ökologisches Unternehmertum spielen und warum es in
Deutschland mehr Weltmarktführer als anderswo gibt, erörtert Prof.
Hermann Simon im Interview. Prominente Unterstützung gibt es von
Schwimm-Olympiasiegerin und Umweltingenieurin Britta Steffen. Im
Bereich „Glück“ verrät sie, wie nachhaltig sie und ihre Familie
leben, wie sie ihrem Sohn ein Vorbild sein möchte und bei welchem
Umweltproblem ihr die Tränen kommen. Initiiert wurde das 96 Seiten
starke Magazin von dem Unternehmer Oliver N. Hagedorn in Kooperation
mit dem Verlagshaus FLYERALARM Media.

Oliver N. Hagedorn, Initiator des IMPACT Magazins und CEO der
avesco Financial Services AG: „Nachhaltigkeit ist eine Notwendigkeit.
Dabei geht es nicht um Fragen der Schuld, sondern um das Erkennen der
unbegrenzten Möglichkeiten und deren Gestaltung. In diesem Sinne soll
IMPACT inspirieren, faszinieren und wirken.“

Claus Frömming, IMPACT Chefredakteur: „Im Magazin beleuchten wir
die derzeit viel diskutierten Umweltprobleme, kommen aber nicht mit
dem erhobenen Zeigefinger daher. Wir wollen Lösungen aufzeigen und
die Leserinnen und Leser animieren und inspirieren, an einer besseren
und gesünderen Welt mitzuarbeiten.“

Das halbjährlich erscheinende Publikumsmagazin wird zu einem
Verkaufspreis von 5,90 Euro bundesweit an Bahnhöfen, in Flughäfen und
in ausgewählten Zeitschriftenläden erhältlich sein.

Pressekontakt:
avesco Financial Services AG
Mohrenstraße 34, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 288767-14
E-Mail: marketing@acesco.de

Original-Content von: avesco Financial Services AG, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/128844/4295294