„KiKA kommt zu dir!“-Gewinner dürfen sich auf KiKANiNCHEN-Monsterparty freuen / Aufruf für die Baumhaus-Wunschaktion mit Singa und Juri startet am 20. Mai (FOTO)

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Finde deine neuen Sport-Look hier.

Erfurt (ots) –

Gemeinsam mit den Lieblingshelden Einmaliges erleben – dies
ermöglicht die Mitmach-Aktion „KiKA kommt zu dir!“. Drei Kitas dürfen
sich im Mai und Juni auf eine „KiKANiNCHEN“-Monsterparty freuen. Und
wer Singa und Juri im Sommer ins heimische Baumhaus einladen möchte,
hat nun ebenfalls noch die Chance auf ein persönliches Treffen und
kann sich ab dem 20. Mai bei KiKA bewerben.

Monstermäßige Partys in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und
Mecklenburg-Vorpommern

Kikaninchen, Anni und Christian feiern drei verschiedene
Monsterpartys: In der Kita „Regenbogen“ in Morsbach
(Nordrhein-Westfalen) am 28. Mai, in der Kita „Sandmännchen“ in
Staßfurt (Sachsen-Anhalt) am 5. Juni und im Kindergarten
„Krötenwiese“ in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) am 24. Juni. Die
Kindergruppen haben ein Monsterpartybild gestaltet und an KiKA
gesendet. Nun dürfen sie sich auf eine eigene Monsterparty in der
Kita freuen. Eine Bildergalerie mit ausgewählten Einsendungen ist auf
kika.de zu finden.

Bewerbungsaufruf „KiKA kommt zu dir!“: Baumhaus-Wunschaktion mit
Singa und Juri

Zuschauer*innen können sich ab dem 20. Mai 2019 für ein
einzigartiges Treffen im heimischen Baumhaus mit den Moderatoren
Singa und Juri im Rahmen der Mitmach-Aktion „KiKA kommt zu dir!“
bewerben. Eine Gartenparty, Versteckspielen mit Juri oder das
gemeinsame Lesen des Lieblingsbuches mit Singa – die Zuschauer*innen
senden per Post einfach ein Foto ihres Baumhauses und malen dazu noch
ein Bild, auf dem zu sehen ist, was sie gern mit Singa und Juri im
eigenen Baumhaus erleben möchten. Der Bewerbungszeitraum endet am 17.
Juni 2019. Fünf Gewinner*innen dürfen sich auf einen Besuch der
KiKA-Moderatoren im Sommer freuen.

Alle Informationen zu „KiKANiNCHEN“ und „KiKA kommt zu dir!“ sind
im KiKA-TEXT ab Seite 170, auf www.kika.de, www.kikaninchen.de und
www.kika-presse.de zu finden.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 0361.218-1827
Telefax: +49 0361.218-291827
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6535/4270963