„Königsmord“: Dritter Film der ZDF-Reihe „Die Toten von Salzburg“ (FOTO)

ZDF

Alles für den Hausfhalt finden Sie hier.

Mainz (ots) –

Auch in seinem dritten Fall arbeitet der Salzburger Major Peter
Palfinger (Florian Teichtmeister) eher unfreiwillig mit dem deutschen
Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) zusammen: Am
Mittwoch, 16. Januar 2019, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF die Folge „Die
Toten von Salzburg – Königsmord“. In weiteren Rollen spielen Fanny
Krausz, Erwin Steinhauer, Simon Hatzl, Anna Unterberger, Golo Euler
und andere. Inszeniert wurde der Krimi von Erhard Riedlsperger nach
dem Buch von Stefan Brunner.

Der bayerische Würstelkönig Rupert Gschwandtner wird in seiner
Villa in Salzburg ermordet aufgefunden. Eines seiner rumänischen
Pflegekinder, der siebenjährige Tyki, ist verschwunden. Da auf der
Tatwaffe die Fingerabdrücke von Tykis älterer Schwester Liana
gefunden werden, wird diese als erste Tatverdächtige vernommen.
Diesmal sind sich Palfinger und Mur überraschend einig: Die Kinder
sind unschuldig. Während sich die beiden Ermittler dennoch in
gewohnter Manier aus dem Weg gehen, sucht Palfingers Mitarbeiterin
Irene Russmeyer (Fanny Krausz) nach dem Jungen. Verdächtige gibt es
viele.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information,
Telefon: 06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/dietotenvonsalzburg

https://presseportal.zdf.de/pm/die-toten-von-salzburg-1/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/7840/4165241