tv14 feiert 20. Jubiläum und setzt auf Innovation / Integrierter Streaming-Guide bildet ab sofort „On Demand“-Formate ab (FOTO)

Bauer Media Group, tv14

Hamburg (ots) –

Pünktlich zum 20. Jubiläumsjahr setzt Deutschlands meistverkauftes
TV-Magazin tv14 auf attraktive Neuerungen im Mantel- und
Programmteil. Die aktuelle tv14-Ausgabe (EVT: 21. März) startet mit
dem innovativen Streaming-Guide dank dessen Hilfe Leser direkt
erkennen können, welche Sendungen auch „on Demand“ verfügbar sind.
Darüber hinaus erscheint tv14 mit erweitertem Heftumfang und bietet
so noch mehr Informationen und Services.

Das kompakte TV-Programm mit 55 Sendern bildet unter dem Motto
„Schneller besser Fernsehen!“ seit jeher den Kern der tv14. Der neue
Streaming-Guide fungiert ab sofort als Eintrittskarte in die Welt von
Netflix, Amazon Prime Video & Co. Anhand von farbigen Icons, welche
für die vier größten Streaming-Anbieter Netflix, Amazon Prime,
Maxdome und Sky Ticket sowie für die Mediatheken der TV-Sender
stehen, lässt sich sofort erkennen, welche Sendung auch flexibel
gestreamt werden kann. Tägliche Tipps zu Serien und Filmen sowie die
Vorstellung von allen Top-Neustarts bei den Streaming-Diensten runden
das Angebot ab.

„Mit der neuen Ausgabe erscheint die beste tv14 aller Zeiten. Auch
in Zukunft werden wir bei jedem Heft noch besser und zielgerichteter
auf die Bedürfnisse unserer Leser eingehen. Das gehört zur DNA von
tv14“, erklärt Chefredakteur Uwe Bokelmann. „Mit der Einführung des
Streaming-Guides möchten wir den veränderten Sehgewohnheiten unserer
Leser Rechnung tragen. Fernsehen muss heute auf jeden Fall eins sein:
einfach – und bei Bedarf ohne zeitliche und räumliche Beschränkung.“

tv14 – eine Erfolgsstory auf über 150 Seiten

1999 brachte die Bauer Media Group erstmals tv14 auf den Markt.
Bereits im gleichen Jahr mit Ausgabe 19 erreichte der Titel eine
Auflage von über einer Million verkauften Exemplaren und knackte
genau zwei Jahr später die Zwei-Millionen-Marke. Heute ist tv14 die
umsatzstärkste Zeitschrift im deutschen Einzelhandel und die größte
Kaufzeitschrift der Welt.

Der vielfältige Mix des Magazins sorgt für das einzigartige
Gesamtpaket: tv14 ist nicht nur TV-Programm, sondern bietet neben den
beliebten Service-Beiträgen aus allen Lebensbereichen im
einzigartigen Wissens-Magazin auch spektakuläre Storys sowie
berührende und bewegende Fotos. Der Effekt: Die Leser werden
emotional gepackt, begeistert und zum Staunen gebracht.

„tv14 ist auch nach 20 Jahren am Puls der Zeit und ein innovativer
und leistungsstarker Werbeträger mit knapp 2 Millionen Auflage“ sagt
Daniela Henning, Executive Director TV Magazines bei der Bauer Media
Group. „Der Streaming Guide wird den Nutzwert für die
tv14-Leserschaft noch weiter steigern und das Bedürfnis der
Streaming-Generation nach Orientierung im TV-Dschungel abdecken.
Damit bieten wir unseren Werbepartnern neben attraktiven Umfeldern
weiterhin auch ein hohes Potenzial an marketingrelevanten Zielgruppen
für ihre Marken.“

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Wir arbeiten am Puls der Zeit und bewahren gleichzeitig
unsere Traditionen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten
auf vier Kontinenten Magazine, digitale Formate und Radioprogramme.
Mit über 700 Zeitschriften, 400 digitalen Produkten und mehr als 100
Radiosendern informieren und unterhalten wir jeden Tag Millionen von
Menschen. Gleichzeitig stellen wir durch Investitionen in
Online-Vergleichsplattformen und andere neue Geschäftsmodelle die
Weichen für eine erfolgreiche Zukunft als globales
Portfolio-Unternehmen.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Janina Saskia Jäger
T +49 40 30 19 10 27
janinasaskia.jaeger@bauermedia.com
www.bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, tv14, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/40193/4223761

ZDF-Free-TV-Premiere: „Iris – Rendezvous mit dem Tod“ (FOTO)

ZDF

Mainz (ots) –

Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des
französischen Erotikthrillers „Iris – Rendezvous mit dem Tod“. Das
ZDF zeigt den Film am 25. März 2019, 22.45 Uhr, als Free-TV-Premiere
im Montagskino. Jalil Lespert, der zusammen mit Andrew Bovell das
Drehbuch schrieb, inszenierte den Film und spielt neben Romain Duris
und Charlotte Le Bon eine Hauptrolle.

Kurz nachdem seine Frau Iris nach einem gemeinsamen
Restaurantbesuch in Paris spurlos verschwunden ist, erhält der
erfolgreiche Banker Antoine Doriot (Jalil Lespert) den Anruf eines
Erpressers. Dieser fordert 500.000 Euro Lösegeld, anderenfalls – so
droht er – werde er Iris töten. Die Kommissare Nathalie Vasseur
(Camille Cottin) und Malek Ziani (Adel Bencherif) beginnen mit den
Ermittlungen. Hat Doriot selbst etwas mit dem Verschwinden seiner
Frau zu tun? Oder steckt Max Lopez (Romain Duris), ein
Autowerkstattbesitzer mit Geldsorgen, hinter der Entführung?

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/iris

Montagskino im ZDF: https://zdf.de/filme/montagskino

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/7840/4223858

Betäubt, benutzt, bereit zu kämpfen: Stefanie Stappenbeck stellt ihren Vergewaltiger im neuen SAT.1-Drama „Lautlose Tropfen“ // Auftakt der Themenfilm-Reihe #WirZeigenHaltung am 25. März 2019 (FOTO)

SAT.1

Unterföhring (ots) –

21. März 2019: „Intensive Darstellung, die einen bis ins Mark
trifft“, urteilt TV Movie. Tittelbach.tv lobt: „Klug inszeniert ist
das emotionale Wechselspiel von Nähe und Distanz“. Und Bild+Funk
findet, dass sich „Lautlose Tropfen“ „dem Thema mit gebotenem Ernst“
widmet. Das neue SAT.1-Drama mit Stefanie Stappenbeck in der
Hauptrolle stellt ein Thema in den Mittelpunkt, das immer noch zu
wenig Öffentlichkeit erfährt: Der Einsatz von K.-o.-Tropfen und die
Glaubwürdigkeit der Opfer sowie ihr Umgang mit dem Thema. Noch immer
werden in der Realität die meisten Fälle nicht zur Anzeige gebracht:
„Es gibt viele Menschen – Frauen, Männer, Kinder – denen Gewalt
angetan wird und die nicht gehört werden“, erklärt Hauptdarstellerin
Stefanie Stappenbeck die Wichtigkeit des K.-o.-Tropfen-Dramas. „Sie
finden keine Worte dafür, fühlen sich schuldig oder es wird ihnen
schlicht nicht geglaubt. Wir wollen mit unserem Film aufmerksam
machen, ermutigen, wachrütteln. Es ist mir sehr wichtig, ein Teil
davon zu sein und ein solches Schicksal sichtbar zu machen.“ In der
Rolle der Franziska Wellmer spielt Stappenbeck eine Lehrerin,
glücklich verheiratet, Mutter einer Teenagertochter. Nach einem
Klassentreffen wacht Franziska nackt und ohne Erinnerung in einem
verwüsteten Hotelzimmer auf. Obwohl sie nicht mehr weiß, was in der
letzten Nacht passiert ist, begreift sie schnell, dass etwas
Schreckliches vorgefallen sein muss. Als Polizei und Ärzte sich
außerstande sehen, ihr zu helfen, versucht Franziska auf eigene
Faust, die Ereignisse der Nacht zu rekonstruieren, den Täter zu
finden und zur Verantwortung zu ziehen … Weitere Rollen im Drama
„Lautlose Tropfen“ übernehmen u.a. Max von Pufendorf, Mira
Bartuschek, Oliver Wnuk, Steffen Groth, Max Hoppe und Lucas Prisor.

Fakten:

– Laut Statistik des BKA wurden 2017 in Deutschland 11.282
Menschen Opfer von Vergewaltigung oder sexueller Nötigung. Das sind
die offiziellen Zahlen. Die meisten Opfer von K.-o.-Tropfen bringen
die Tat nie zur Anzeige.

– Wirkstoffe für K.-o.-Tropfen sind in einigen
Industriechemikalien enthalten und frei erhältlich. Sie sind meist
geschmacksneutral. Eine Initiative zum verpflichtenden Zusatz von
Bitterstoffen in solche Chemikalien blieb bisher ergebnislos.

– „Lautlose Tropfen“ ist der Auftakt der SAT.1-Themenfilm-Reihe
#WirZeigenHaltung. An den kommenden Montagen sind Josefine Preuß in
einem Stalking-Thriller („Dein Leben gehört mir“) und Sonja Gerhardt
in einem Zivilcourage-Drama („Ein ganz normaler Tag“) zu sehen.
Kooperationspartner für die SAT.1-Reihe ist die Polizeiliche
Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

– Die Produzenten Jochen Ketschau und Mirko Schulze schrieben auch
das Drehbuch des Dramas. Regie führt Holger Haase, der u.a. schon das
Erfolgs-Drama über häusliche Gewalt, „Die Ungehorsame“, inszenierte.

„Lautlose Tropfen“ am Montag, 25. März 2019, um 20:15 Uhr in
SAT.1.

Ausführliche Informationen zu allen drei Themenfilmen in SAT.1
finden Sie unter http://presse.sat1.de/Wir-zeigen-Haltung

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media SE Nathalie Galina Kommunikation/PR Unit Fiction
Medienallee 7 ꞏ D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1186
Nathalie.Galina@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Stephanie Bruchner Tel. +49 89 9507-1166
Stephanie.Bruchner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6708/4223835

Kopfball der Stars! ProSieben lädt zur ersten „Headis Team-WM“ – am Samstag um 20:15 Uhr (FOTO)

ProSieben

Unterföhring (ots) –

Gut geköpft ist halb gewonnen? Kai Pflaume (Bild), Tom Beck, Mario
Basler, Thore Schölermann, Giovanni Zarrella und Axel Stein spielen
bei der ersten „Headis Team-WM“ auf ProSieben um den Sieg an der
Tischtennisplatte – jeweils an der Seite eines „Headis“-Profis.
Welches Team köpft sich nach vorn und gewinnt das
„Kopfballtischtennis“-Turnier? ProSieben zeigt das Sportevent „Die 1.
Headis Team-WM“ am Samstag, 23. März, um 20:15 Uhr.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Benn
Tel. +49 [89] 9507-1188

Michael.Benn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198-80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/25171/4223776

„Was mich mit diesen jungen Menschen verbindet, ist die Sehnsucht danach, Designer zu sein!“ – VOX zeigt die neue Design-Competition „Guidos Masterclass“ ab 29.4.

VOX Television GmbH

Köln (ots) – Im Januar 2012 hat die VOX-Erfolgsreise von Guido
Maria Kretschmer und seiner „Shopping Queen“ begonnen. Und am 29.
April 2019 geht die Reise weiter: In seiner neuen Primetime-Sendung
„Guidos Masterclass“ trifft der Star-Designer auf zwölf
Meisterschüler. Denn vom Besten sollen sie lernen: „Ich denke, dass
ich ein guter Lehrer bin, weil ich selber immer gut aufgepasst habe,
wenn Menschen mir etwas beigebracht haben“, so Kretschmer.

Aus den zwölf Schülern wählt Guido acht aufstrebende Modedesigner
aus, um sie zu unterrichten und ihr Handwerk und ihre Exzellenz
weiter auszubauen. In insgesamt sechs Folgen der Design-Competition
können die talentierten Meisterschüler in verschiedensten Aufgaben
aus dem Bereich des Fashion-Designs beweisen, dass sie das beste
Gespür für angesagte Schnitte, Materialien und Styles sowie eine
ordentliche Portion Kreativität besitzen. Laut Kretschmer ist „es
gerade am Anfang unerlässlich, dass man weiß, was die eigene
Textilidentität ist“.

Unterstützt und begleitet wird die Klasse bei allen Design- und
Fertigungsprozessen von ihrem Meister Guido. „Was mich mit diesen
jungen Menschen verbindet, ist die Sehnsucht danach, Designer zu sein
und das hat uns sehr nahe zusammengebracht“, erzählt Guido. Der
Star-Designer legt deshalb auch selbst die modische Hand an und lehrt
seine Jung-Designer in der hohen Kunst des Mode-Designs – auf dem
Stundenplan stehen von Pret-à-Porter bis Haute Couture alle wichtigen
Fashion-Bereiche.

In jeder Folge stehen Guido zwei Mode-Experten zur Seite, die die
Looks sowie das handwerkliche Geschick der talentierten Jung-Designer
ganz genau unter die Lupe nehmen:

Donald Schneider, Creative Director mit eigenem Design-Studio in
Berlin Karolína Kurková, Supermodel Anne Meyer-Minnemann,
Chefredakteurin Gala (Gruner + Jahr) Wolfgang Joop, Modedesigner
Dominique Deroche, Repräsentantin Yves-Saint-Laurent-Stiftung Tatjana
Patitz, Supermodel Palina Rojinski, Moderatorin Tom Junkersdorf,
Chefredakteur GQ (Condé Nast) Andrea Ketterer, Chefredakteurin
Glamour (Condé Nast) Bent Angelo Jensen, Modedesigner Iris Berben,
Schauspielerin Anita Tillmann, Mitbegründerin der Mode-Messe Premium
Joachim Schirrmacher, Creative Consultant – verleiht European Fashion
Award

Der Gewinner erhält im Finale nicht nur 50.000 Euro sowie eine
Foto-Anzeigen-Strecke in der deutschen VOGUE, sondern auch die volle
Unterstützung seines Mentors, denn Guido Maria Kretschmer wird dem
jungen Talent für ein Jahr lang mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Produziert wird die Design-Competition „Guidos Masterclass“ von
Constantin Entertainment.

Weitere Informationen, die Aufgaben und Experten von „Guidos
Masterclass“ sowie ein ausführliches Interview mit Guido Maria
Kretschmer finden Sie im Newsroom der Mediengruppe RTL Deutschland:
https://kommunikation.mediengruppe-rtl.de/news/allemarken/uebersicht/

Pressekontakt:
Katrin Bechtoldt
VOX Kommunikation
Tel: +49 221 456-74404
E-Mail: katrin.bechtoldt@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6952/4223768

Warum sitzt Mark Forster am Sonntag bei „The Voice Kids“ gefesselt in seinem Coach-Stuhl? (FOTO)

SAT.1

Unterföhring (ots) –

Mark Forster sitzt mit schwarzem Tape gefesselt auf seinem
Coach-Stuhl. Was ist passiert? In der letzten Ausgabe der Blind
Auditions von „The Voice Kids“ am Sonntag, 24. März, 20:15 Uhr, in
SAT.1 kämpfen die Coaches um die letzten Talente für ihre Teams. Als
Mark Forster mal wieder die Kollegen aussticht, stellt Alec „Boss“
Völkel fest: „Wir müssen den ausschalten.“ Lena Meyer-Landrut hat
direkt einen Plan: „Wir tapen ihn fest.“ Gesagt, getan. „Leute, wir
haben alle großen Spaß gehabt, jetzt macht ihr mich wieder los“,
fordert ein überrumpelter Mark Forster und warnt: „Ihr habt mich zwar
gefesselt, aber wenn ich ein Talent wirklich will, dann buzzere ich
schon!“

Und das sind die Talente in der letzten „Blind Audition“ von „The
Voice Kids“:

Cajus (11, Dresden), David (15, Salzhemmendorf bei Hannover), Elena
(14, Eppstein bei Frankfurt), Elin (10, Rain am Lech bei Augsburg),
Hala (13, Ochsenfurt bei Würzburg), Joanna (15, Falkensee bei
Berlin), Joshua (12, Maintal bei Frankfurt), Kimberly (13, Losheim am
See im Saarland), Kira (14, Köln), Lara (15, Heinsberg bei
Mönchengladbach), Mondia (10, Bremen), Tapiwa (14, Berlin) und Tim
(14, Elxleben bei Erfurt).

Zur #VoiceKids-Presseseite http://presse.sat1.de/TVK2019.

„The Voice Kids“ – immer sonntags, um 20:15 Uhr in SAT.1

Folge verpasst?
#VoiceKids in SAT.1 verpasst? Kein Problem. SAT.1 Gold zeigt jede
Folge „The Voice Kids“ immer montags, um 20:15 Uhr. Und auf
www.the-voice-kids.de gibt es alle Infos, Hintergründe und exklusive
Clips zur Musikshow.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198-80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6708/4224159

Die Sky Original Production „Chernobyl“ startet am 14. Mai bei Sky

Sky Deutschland

Unterföhring (ots) –

– Eine Koproduktion mit HBO
– Fünfteilige Eventserie über eine der schlimmsten von Menschen
verursachten Umweltkatastrophen
– Mit Jared Harris („Mad Men“), Stellan Skarsgård („Breaking the
Waves, „Good Will Hunting“) und Emily Watson („Breaking the
Waves“)

„Chernobyl“, die erste Serien-Kooperation von Sky und HBO startet
am 14. Mai in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen
Schweiz. Die fünfteilige Eventserie ist immer dienstags um 20.15 Uhr
auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie über Sky Ticket, Sky Go und Sky Q
on demand abrufbar.

Über „Chernobyl“:

„Chernobyl“ erzählt die wahre Geschichte über eine der schlimmsten
von Menschen verursachten Umweltkatastrophen und wie sich tapfere
Frauen und Männer aufopferten, um Europa vor einem unvorstellbaren
Desaster zu retten. In den Hauptrollen spielen Jared Harris („Mad
Men“), Stellan Skarsgård („Breaking the Waves, „Good Will Hunting“)
und Emily Watson („Breaking the Waves“).

Das Drehbuch stammt von Craig Mazin („The Huntsman & the Ice
Queen“), als Regisseur fungiert Johan Renck („The Last Panthers“,
„Breaking Bad“). Craig Mazin und Jane Featherstone („Broadchurch“,
„Der Tunnel“) sind ausführende Produzenten seitens Sister Pictures,
Carolyn Strauss (zweimalige Emmy®- und PGA-Gewinnerin für „Game of
Thrones“) seitens The Mighty Mint und Gabriel Silver für Sky. Johan
Renck und Chris Fry („Humans“, „The Smoke“) sind ko-ausführende
Produzenten, Sanne Wohlenberg („Black Mirror“, „Wallander“)
produziert.

Die fünfteilige Miniserie, produziert von Sister Pictures und The
Mighty Mint, ist das erste Gemeinschaftsprojekt basierend auf dem
internationalen Koproduktions-Deal zwischen Sky und HBO über 250
Millionen US Dollar, der im Frühjahr 2017 geschlossen wurde.

Facts:

Originaltitel: „Chernobyl“, Dramaserie, USA 2019, 1. Staffel, 5
Episoden à ca. 60 Min., Regie: Johan Renck. Drehbuch: Craig Mazin.
Ausführende Produzenten: Craig Mazin, Jane Featherstone, Carolyn
Strauss , Gabriel Silver. Ko-ausführende Produzenten: Johan Renck,
Chris Fry. Produzentin: Sanne Wohlenberg. Darsteller: Jared Harris,
Stellan Skarsgård, Emily Watson, Robert Emms, Jay Simpson, Gerard
Kearns, Michael Socha, Jamie Sives, Kieran O’Brien, Karl Davies,
Billy Postlethwaite, Alex Ferns und James Cosmo, Paul Ritter („Große
Erwartungen“, „The Game“), Jessie Buckley, Adrian Rawlins, Con
O’Neill.

Ausstrahlungstermine:

Ab 14.5.2019 immer dienstags um 20.15 Uhr, wahlweise auf Deutsch
oder Englisch, auf Sky Atlantic HD sowie auf Sky Ticket, Sky Go und
Sky Q on Demand abrufbar.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem
erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern
gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under –
Gestorben wird immer“ und „The Wire“ gibt es exklusive TV-Premieren
der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ und „Game of Thrones –
Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky
Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B.
„Billions“, Sky Original Productions aus Italien und UK, wie
„Gomorrha – Die Serie“ oder „Britannia“ sowie ausgewählte
Produktionen wie „Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story“
und „House of Cards“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in
englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden
ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und
können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als
eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg
zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar.
Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie
auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

Über Sky Ticket:

Sky Ticket ist genau das Richtige für alle, die ohne lange
Vertragsbindung Serien, Filme und Live-Sport sofort streamen möchten.
Der Service besticht durch sein innovatives Design, eine noch
einfachere und für alle Plattformen vereinheitlichte Benutzerführung,
eine Ticket-basierte Navigation, eine verbesserte Suche, sowie neue
Funktionen wie Continue Watching, Empfehlungen und persönliche
Merklisten. Sky Ticket ist auf zahlreichen Plattformen wie iOS und
Android Devices, PC und MAC, Spielekonsolen, Samsung und LG Smart
TVs, via Chromecast, sowie über den Sky Ticket TV Stick und die Sky
TV Box verfügbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in
Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht
aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen,
vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und
unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Original Productions. Neben
dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das
Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die
Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und
Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und
viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und
Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich
kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem
Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Carolin Noack
DL-picture-management-operations@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/33221/4224116

SUPER RTL zeigt neue True Crime-Serie „The Stalker Files – Der Schatten des Erfolgs“ in deutscher Erstausstrahlung / Start: Sonntag, 14. April um 21:55 Uhr, immer sonntags, 10 Folgen

SUPER RTL

Köln (ots) – Wenn die Begeisterung für einen Star in Besessenheit
umschlägt, wird die Prominenz zum Albtraum. Ob Popstar Madonna,
Regisseur Steven Spielberg, die Schauspieler Jodie Foster, Gwyneth
Paltrow und Michael Douglas oder Late-Night-Talker David Letterman –
sie alle eint die furchterregende Erfahrung, von fremden Menschen
verfolgt und bedroht worden zu sein.

Die neue True Crime-Serie The Stalker Files – Der Schatten des
Erfolgs (Kanada 2018) erzählt die packenden Geschichten prominenter
Stalking-Opfer und zeichnet authentisch nach, wie krankhafte
Obsession zum sozialen Abstieg führt. Staatsanwälte, leitende
Ermittler und Psychologen geben spannende Einblicke in die Fallakten
und die Psyche der Stalker, während Wegbegleiter die Ängste der
betroffenen Stars schildern.

SUPER RTL zeigt die zehn packenden Dokumentationen ab 14. April
immer sonntags um 21:55 Uhr in deutscher Erstausstrahlung. In der
ersten Folge geht es um Robert Hoskins, der Mitte der 90er Jahre als
Stalker von Pop-Ikone Madonna zweifelhafte Berühmtheit erlangte.

Pressekontakt:
Matthias Brücher
RTL DISNEY Fernsehen GmbH
Telefon: +49 (0) 221 / 456 – 51015
matthias.bruecher@superrtl.de

Original-Content von: SUPER RTL, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6892/4224101

Sky Deutschland präsentiert erste Ausgabe des Sky Sportsbar Magazins „Volle Hütte“

Sky Deutschland

Unterföhring (ots) –
– Vierteljährlich erscheinendes Kundenmagazin für die Gastronomie
– Neuigkeiten und wichtigsten Informationen rund ums
Live-Sport-Angebot von Sky
– Lars Winking, Sky Deutschland: „Attraktiver Live-Sport ist ein
Kundenmagnet. Mit dem neuen Kundenmagazin wollen wir die
Gastronomen bestmöglich über unser vielfältiges Programmangebot
informieren sowie bei der Nutzung unseres Produktes
unterstützen, so dass sie mit Sky das Gästepotenzial optimal
ausschöpfen.“

Unterföhring, 21. März 2019 – Sky Deutschland hat heute die erste
Ausgabe des Sky Sportsbar Kundenmagazins „Volle Hütte“ für die
Gastronomie vorgestellt. Das Magazin wird künftig die Gastronomen
über alle Neuigkeiten rund ums Live-Sport-Angebot von Sky informieren
– darunter neue Übertragungsrechte, technische Neuerungen und vor
allem programmliche Highlights. „Volle Hütte“ wird viermal im Jahr
erscheinen und den Kunden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

In der ersten Ausgabe erwarten den Leser ein Interview mit
Live-Kommentator Wolff-Christoph Fuß anlässlich des bevorstehenden
Bundesliga-Hits Bayern München gegen Borussia Dortmund sowie ein
Ausblick auf den Saisonendspurt in den europäischen Topligen. Zudem
stellt das Magazin wie in jeder Ausgabe eine Sky Sportsbar Bar vor,
in diesem Fall die beliebte Münchener Fußballkneipe Stadion an der
Schleißheimer Straße.

Lars Winking, Vice President Products & Marketing Sky Business
Solutions Sky Deutschland: „Attraktiver Live-Sport ist ein
Kundenmagnet. Mit dem neuen Kundenmagazin wollen wir die Gastronomen
bestmöglich über unser vielfältiges Programmangebot informieren sowie
bei der Nutzung unseres Produktes unterstützen, so dass sie mit Sky
das Gästepotenzial optimal ausschöpfen.“

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in
Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht
aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen,
vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und
unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Original Productions. Neben
dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das
Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die
Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und
Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und
viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und
Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich
kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem
Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Jens Bohl
External Communications / Sports
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/33221/4224037

„rundum gesund: Haut“

SWR – Südwestrundfunk

Baden-Baden (ots) –

Moderation: Dennis Wilms / Folge sechs des SWR Gesundheitsmagazins
/ 25. März 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Die Haut ist ein Multitalent: Rund zwei Milliarden Hautzellen
schützen den Organismus vor Krankheiten und Sonneneinstrahlung, vor
Überhitzung und Austrocknung. Ohne die Millionen Nervenzellen, die in
die Haut eingebettet sind, könnten Menschen weder Temperaturen
fühlen, noch per Tastsinn die Welt entdecken. Die Haut verrät eine
Menge: wir werden rot, wenn wir uns schämen, wir werden blass, wenn
wir eine Schreckensnachricht bekommen, wir bekommen Gänsehaut, wir
schwitzen. „rundum gesund: Haut“ widmet sich den wichtigsten Fragen
rund um das größte Organ unseres Körpers. Zu sehen am Montag, 25.
März, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Folge sechs: Themenschwerpunkt Haut

Haut- und Körperkontakt sind wichtig. Bei Neugeborenen wird so die
Basis für die gesunde geistige und körperliche Entwicklung gelegt.
Aber auch Erwachsene brauchen Hautkontakt, um Vertrauen und Bindung
zu anderen Menschen aufzubauen. Dafür gibt es sogar sogenannte
„Kuschelpartys“. Wie kann man die Haut schützen? Wie sie pflegen?
Worauf muss man achten? Dermatologin und Bestsellerautorin Dr. med.
Yael Adler aus Berlin beantwortet Fragen wie diese im Gespräch mit
Dennis Wilms. Außerdem erklärt sie anschaulich anhand der virtuellen
Patientin Annie, wie die Haut altert und warum Cremes den
Alterungsprozess nicht aufhalten können.

Brustkrebs beim Mann

Außerdem in der Sendung: Das Thema Brustkrebs beim Mann. Rund
70.000 Frauen erkranken deutschlandweit jedes Jahr an Brustkrebs.
Doch auch Männer können ihn bekommen. Sehr oft werden sie zu spät
behandelt, weil die Krankheit nicht rechtzeitig erkannt wird. Ein
regelmäßiges Screening wie bei Frauen gibt es für Männer nicht. Das
Bewusstsein, dass Männer ebenfalls an Brustkrebs erkranken können,
ist nicht besonders ausgeprägt. Die Selbsthilfevereinigung „Netzwerk
Männer mit Brustkrebs“ möchte das ändern.

Neues SWR Magazin für ganzheitliche Gesundheit

Ernährung, körperliche Fitness und psychische Stabilität;
traditionelle Hausmittel und High-Tech-Medizin – es gibt viele
Faktoren, die Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben. Sie
alle sind Thema beim SWR Gesundheitsmagazin „rundum gesund“ In jeder
45-minütigen Folge entlockt Moderator Dennis Wilms Expertinnen und
Experten praktische Tipps und spricht mit ihnen über Ursachen von
Beschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten. Faszinierende
Einblicke in den menschlichen Körper ermöglicht dabei die virtuelle
3D-Patientin Annie, die mit Augmented-Reality-Technik ins Bild geholt
wird. Kleinste anatomische Details werden auf diese Weise im Studio
zum Teil mehrere Meter groß. Annie macht komplexe Abläufe und
Zusammenhänge leicht verständlich sichtbar. Gemeinsam mit
Sportwissenschaftlerin und Food-Coach Jasmin Brandt zeigt Dennis
Wilms außerdem in jeder Ausgabe von „rundum gesund“, wie sich
Bewegung und gesunde Ernährung unkompliziert in den Alltag
integrieren lassen.

Sendung:

Folge sechs: „rundum gesund: Haut“, 25. März 2019, 20:15 Uhr, 45
Minuten, SWR Fernsehen

„rundum gesund“, 20-teilige Reihe seit 21. Januar 2019 montags,
20:15 Uhr

Weitere Informationen unter: http://swr.li/rundum-gesund-haut

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:
Grit Krüger, Tel. 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/7169/4224019