Karl Lagerfeld Kids Fashion Show – präsentiert von der C.W.F. Group und dem Porsche Zentrum Willich / Prominente Gäste wie Gil Ofarim, Angela Finger-Erben und Miriam Lange in der Front Row (FOTO)

Children Worldwide Fashion

Willich (ots) –

Die C.W.F. (Children Worldwide Fashion) Group – Europaweiter
Marktführer im Bereich luxuriöser Kindermode und Lizenzpartner
zahlreicher namhafter Modelabels, lud in Kooperation mit dem Porsche
Zentrum Willich am gestrigen Donnerstag zu einer exklusiven Kinder
Fashion Show ein. Präsentiert wurden die neuesten Trends der Marke
Karl Lagerfeld Kids. Zu den prominenten Gästen in der Front Row
zählten Gil Ofarim, Angela Finger-Erben und Miriam Lange sowie
zahlreiche Gesichter aus der Bloggerszene wie Nina May (nina_lessia)
und Natalie Oettgen (_shopaholic_girl).

Die großzügigen Räumlichkeiten des Porsche Zentrums Willich boten
am 26.04.2018 das optimale Setting für eine Modenschau der besonderen
Art. In Kooperation mit der C.W.F. Group wurden dort am gestrigen
Nachmittag die neuesten Trends in Sachen Kindermode gezeigt. 20
Kinder – darunter das international bekannte Kids Model Anna Pavaga –
präsentierten die coolen Looks der Karl Lagerfeld Kids Kollektion.
Für viele der kleinen Models eine Besonderheit: die erste Fahrt in
einem Porsche – und das auf dem Laufsteg!

Der gesamte Nachmittag stand ganz im Zeichen des Nachwuchses.
Deshalb durften modeinteressierte Mütter und ihre Kinder im Publikum
natürlich nicht fehlen. Vornweg die Promi-Mamas Angela Finger Erben
und Miriam Lange. Aber auch Promi-Papa Gil Ofarim ließ sich die
Präsentation der Fashion-Outfits und Porsche-Modelle nicht entgehen.
Außerdem waren zahlreiche Gesichter aus der Bloggerszene anzutreffen,
wie z.B. Nina May (Blog nina_lessia), Natalie Oettgen (Blog
_shopaholic_girl) und Tanja Comba (jomabelleloves).

„Wir sind stolz, mit dem Porsche Zentrum Willich so einen tollen
Kooperationspartner für die Karl Lagerfeld Kids Fashion Show gefunden
zu haben“, so Eugen Chakhnovitch, C.W.F. Head of Sales Germany. „Wir
beschäftigen uns seit vielen Jahren sehr intensiv mit neuen
Generationen. Daher freuen wir uns, mit der Children Worldwide
Fashion GmbH einen Partner der Zukunft gefunden zu haben. Es gibt
doch nichts schöneres als in glückliche Kinderaugen zu schauen“, so
Karsten Küch, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Willich.

Pressekontakt:
JuLi PR & Consulting
Baumstr.3
40468 Düsseldorf
www.juli-pr.com
julia@juli-pr.com

Original-Content von: Children Worldwide Fashion, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/130480/3928960

Must-Have für den Sommer 2018: Nachhaltige Boho-Beachtowels von SYLT-BOHEME

Sylt Boheme

Hamburg (ots) – Ein veralteter Pferdeprint oder eine Palme in
grellen Farben – häufig gehören Beachtowels zu den Accessoires, um
die sich ihre Besitzer wenig Gedanken machen. Darauf sonnt sich
jedoch oft der neuste Bikini-Trend aus London oder New York. Um im
Sommer rundum eine gute Figur zu machen, empfiehlt sich neben der
stylischen Badebekleidung auch ein trendiges Strandtuch. Heißer Tipp
für die Saison 2018: Die Beachtowels von SYLT-BOHEME. Die
Strandtücher im Boho-Style liegen nicht nur optisch voll im Trend,
sie machen auch funktional Lust auf Meer: sie punkten mit hohem
Bambusanteil.

Aus „Alt“ mach „Neu“: SYLT-BOHEME fertigt aus ausrangierten
Stoffen unter anderem „Eye-Catcher“ für den Arm. Aus zu klein
gewordenen oder aus der Mode gekommenen Kleidungen entstehen zudem
Schlüsselbänder in verschiedenen Flechttechniken oder Strandtaschen
mit entsprechenden Stoff-Applikationen. Ganz neu im Sortiment 2018:
Strandtücher im Boho-Style mit Bambusanteil.

Intelligent und im Trend: Boho-Beachtowels mit Bambus

Clever kombiniert: Kleidung und Bambus – ein nachhaltiger
Rohstoff. „In den Tropen gibt es Bambussorten, die jeden Tag um bis
zu einem Meter wachsen. Die Pflanze benötigt dabei viel weniger
Wasser als beispielsweise Baumwolle. Um ein Kilogramm Baumwollfasern
zu gewinnen, werden bis zu 20.000 Liter Wasser verbraucht. Zudem
werden die Baumwollfelder häufig mit Pestiziden unterstützt. Bambus
hingegen ist robust und wächst ohne künstlichen Schutz“, erklärt
Sophie Mautner, Mitinhaberin der Just Boheme Gbr.

Zudem bietet dies Vorteile beim Einsatz: Bambus absorbiert
Feuchtigkeit dreimal besser als Baumwolle und leitet sie schnell
wieder aus. Außerdem sind die Fasern rund, wodurch diese weicher
wirken als beispielsweise Baumwolle. Bambus hat zudem eine
antistatische Wirkung, dadurch wird die Haftung der Textilien an der
Haut minimiert.

Die Strandtücher von SYLT-BOHEME verfügen über einen Bambusanteil
von 30 Prozent, was auf der Haut spürbar ist. Die Tücher sind
besonders weich und eine äußerst angenehme Unterlage für jeden
Strandliebhaber. Durch eine Überlänge von 2,10 Metern bieten sie die
ideale Größe, um das Tuch sowohl als Liegefläche und als optisches
Accessoires für den Körper zu verwenden. In angesagten Farben wie
Korall und Titangrau mit von Hand geknüpfter Endbordüre und
SYLT-BOHEME-Münze sowie stylishem Logo im Kreuzstich bildet es das
Topping für angesagte Bikini-Styles.

Weitere Infos und Bestellung unter:
https://sylt-boheme.de/strandtuecher/strandtuch

Pressekontakt:
PR-Agentur:
punctum pr-agentur GmbH
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
-Geschäftsführerin-
Tel.: +49 (0)211-9717977-0
E-Mail: pr@punctum-pr.de
www.punctum-pr.de

Original-Content von: Sylt Boheme, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/130692/3945852

MARC O’POLO eröffnet 50. Store in China und verpflichtet asiatischen Star für den chinesischen Markt

MARC O’POLO License AG

Stephanskirchen (ots) – Gemeinsam mit seinem für den chinesischen
Markt verantwortlichen Master Franchise Partner hat MARC O’POLO
kürzlich seinen 50. Store in China eröffnet. Der neue Store befindet
sich in der Shopping Mall Sunshine City in Haikou in der Provinz
Hanan, einer beliebten Touristendestination, die jedes Jahr
zahlreiche Besucher anzieht.

Der erste MARC O’POLO Store in China wurde 2014 in Shanghai
eröffnet. Die Eröffnung des 50. Stores markiert einen wichtigen
Meilenstein für das China Business der Premium Casual Brand. Neben
der nächsten Eröffnung, die bereits für den 17.5.2018 in der Provinz
Shandong geplant ist, wird MARC O’POLO die Kommunikation in China
weiter stärken.

„China ist für uns ein sehr bedeutsamer Wachstumsmarkt. Gemeinsam
mit unserem Partner möchten wir die Zahl der Läden in den kommenden
Jahren verdoppeln. Des Weiteren investieren wir in
Marketingaktivitäten, die auf die lokalen Anforderungen zugeschnitten
sind. So wird es für den chinesischen Markt im Herbst 2018 eine
Kampagne mit Julien Cheung, einem in Asien sehr populären
Schauspieler und Sänger, geben.“, so Dieter Holzer, CEO von MARC
O’POLO.

Julian Cheung Chi-lam, besser bekannt unter seinem Künstlernamen
Chilam, erlangte vor allem über seine Rollen in den TV-Produktionen
The Legend of the Condor Heroes sowie Cold Blood Warm Heart die
Aufmerksamkeit des asiatischen Publikums. Für seine schauspielerische
und sängerische Leistung ist er bereits mehrfach ausgezeichnet
worden. MARC O’POLO plant eine Kollaboration mit Julien Cheung
Chi-lam, die den Star für ein Jahr als Gesicht der Marke in China
verpflichtet.

ÜBER MARC O’POLO

MARC O’POLO steht für gehobene, zeitgemäße Premium Modern Casual
Wear. Die Vorliebe für natürliche Materialien, hochwertige Qualitäten
und besondere Details zeichnen den individuellen Stil der
Premiummarke mit skandinavischen Wurzeln aus – ganz im Sinne der
Philosophie ihrer Gründer: Die Freiheit, sich selbst treu zu bleiben.
Mit diesem Anspruch ist MARC O’POLO zu einer der international
führenden Marken in ihrem Segment geworden.

1967 in Stockholm gegründet, umfasst die MARC O’POLO Welt heute
die eigenständigen Kollektionen MARC O’POLO Modern Casual, MARC
O’POLO DENIM, MARC O’POLO Shoes und MARC O’POLO Accessories sowie die
Lizenzen Bodywear, Beachwear, Eyewear, Home, Junior und Legwear.

Der Hauptsitz der MARC O’POLO AG befindet sich südlich von München
in Stephanskirchen. Von dort werden national und international rund
2.200 Handels- und Franchisepartner sowie eigene Stores beliefert.
MARC O’POLO ist in über 30 Ländern erhältlich, darunter in
Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien,
Finnland, Norwegen, Irland, Frankreich sowie in China, Polen,
Russland und im osteuropäischen Raum. Zudem werden die MARC O’POLO
Kollektionen über eigene Online Shops in 20 Ländern unter
www.marc-o-polo.com angeboten.

Pressekontakt:
Kristin Lauer
Hofgartenstraße 1
D-83071 Stephanskirchen
Telefon +49 (0)8036 90-1079
E-Mail KristinLauer@marc-o-polo.com

Original-Content von: MARC O’POLO License AG, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/127249/3943248

Supermodel Bella Hadid und Designer Alexander Wang kooperieren mit Magnum für aktuelle Kampagne „Die Kunst zu genießen“ (FOTO)

Langnese

Cannes (ots) –

Magnum und Alexander Wang präsentieren in Cannes die Magnum x
Alexander Wang-Kühltasche, mit der der Designer Menschen dazu
animieren will, ihre sinnliche Seite zu entdecken. Bella Hadid zeigt,
was für sie „die Kunst zu genießen“ bedeutet.

Die Premium-Eismarke Magnum, Designer Alexander Wang und
Supermodel Bella Hadid präsentierten am heutigen Donnerstag, den 10.
Mai, beim jährlichen Treffen der internationalen Filmbranche in
Cannes ihre Zusammenarbeit mit Magnum im Rahmen der Kampagne „Die
Kunst zu genießen“. Bestandteil der Kooperation ist ein Kurzfilm mit
Bella Hadid und Alexander Wang, der eine Hommage an die Eisikone und
ihren Qualitätsanspruch ist. In Cannes enthüllte Magnum ein weiteres
Ergebnis der Zusammenarbeit: eine limitierte, handgefertigte Magnum x
Alexander Wang-Kühltasche. Handwerkliche Expertise und Liebe zum
Detail verbinden Alexander Wang und die Marke Magnum.

Bella Hadid betrat zusammen mit Alexander Wang die Bühne an der
Croisette, um gemeinsam mit ihm die Magnum-Kampagne „die Kunst zu
genießen“ zu feiern. Im Gespräch betonten sie, wie wichtig es ist,
jeden Genussmoment im Leben bewusst wahrzunehmen. Diese Haltung
verkörpert Bella Hadid im echten Leben und in ihrer Rolle in Magnums
neuestem Kurzfilm.

Außerdem präsentierten Magnum und Alexander Wang die im Rahmen
ihrer Zusammenarbeit entstandene mit Leder bezogene Kühltasche. Durch
die Kooperation der beiden Marken wird ein einfacher
Alltagsgegenstand zu einem eleganten und luxuriösen Accessoire zur
Aufbewahrung des Premium-Eises. Alexander Wang erklärte im Anschluss
an die Pressekonferenz: „Ich freue mich sehr, die von mir designte
Magnum-Kühltasche hier in Cannes präsentieren zu können: das Ergebnis
monatelanger harter Arbeit für ein wirklich einzigartiges Projekt.
Wie Sie hoffentlich sehen werden, ist die Tasche so designt, dass sie
dieselbe handwerkliche Expertise widerspiegelt, für die auch die
Marke Magnum steht. Dank dieser Zusammenarbeit können Sie nun ein
verführerisches Magnum genießen, wann und wo Sie wollen.“

Bella Hadid sagte: „Ich bin sehr dafür, das Leben in vollen Zügen
auszukosten und freue mich deshalb über die Zusammenarbeit mit
Alexander Wang und Magnum für dieses Projekt. Mit der Magnum x
Alexander Wang-Kühltasche kann man immer und überall einen sinnlichen
Moment erleben. Ich habe die gemeinsame Arbeit sehr genossen und
hoffe, dass wir auch andere dazu inspirieren, die Genussmomente im
Leben bewusst wahrzunehmen.“

DIE MAGNUM X ALEXANDER WANG-KÜHLTASCHE

Die Magnum x Alexander Wang-Kühltasche ist eine luxuriöse,
lederbezogene handgefertigte Kühltasche in limitierter Auflage, die
den ästhetischen Anspruch von Magnum und Alexander Wang
unterstreicht. Alexander Wangs unkonventionelles Modeverständnis
verleiht dieser ungewöhnlichen Partnerschaft Sinnlichkeit und
Eleganz. Exklusiv präsentiert wurde die Tasche auf der heutigen
Pressekonferenz in Cannes, nachdem sie im bereits vorgestellten
Kurzfilm mit Bella Hadid einen ersten Auftritt hatte.

Die limitierte Magnum x Alexander Wang-Kühltasche ist ab sofort
weltweit auf www.alexanderwang.com zum Preis von 895 EUR erhältlich.
Auf magnumicecream.com gibt es außerdem im Zeitraum vom 21. Juni bis
8. August 2018 die Chance eine von drei Taschen zu gewinnen.

MAGNUM BY ALEXANDER WANG & BELLA HADID

Im Anschluss an die Pressekonferenz baten Alexander Wang und Bella
Hadid die Gäste an die Magnum Dipping Bar, wo sie ihre persönlichen
Magnum-Lieblingsrezepte kreierten.

DAS DESIGNER-MAGNUM VON ALEXANDER WANG

In diesem Jahr wurde die Magnum Dipping Bar im Sinne der ganz
speziellen Vision von Alexander Wang gestaltet – einfach, elegant und
clever. Sein persönliches Magnum kreierte Alexander Wang, indem er
schwarzen Zucker, essbares Kohlepulver, knusprigen schwarzen Sesam
und feine schwarze Zuckerperlen auf cremiges Eis streute. Das Ganze
wurde durch eine Schokoladenmünze mit „AW“-Prägung gekrönt.

DAS FASZINIERENDE MAGNUM VON BELLA HADID

Bella Hadid dekorierte ihr schwarzes Magnum mit goldenem
Knisterzucker und goldenen Schokoladenstückchen. Abgerundet wurde die
Kreation durch eine Schokoladenmünze mit „B“-Prägung als Inbegriff
der Kampagne „Die Kunst zu genießen“.

#MagnumCannes #DieKunstzugenießen #MagnumXAlexanderWang

Mehr Informationen unter: www.Magnumicecream.com

Bei Fragen oder weiteren Materialwünschen, wenden Sie sich gerne
an uns!

Pressekontakt:
Alexander Frohn
COR Berlin Kommunikation GmbH
Brückenstr. 1, 10179 Berlin
E-Mail: alexander.frohn@cor-berlin.com
Telefon: 030 – 398 2068 11

Original-Content von: Langnese, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/75094/3940375

Streetstyle-Queen Pernille Teisbæk präsentiert ihre Amazon-Fashion Favoriten für die Frühjahr-/Sommersaison 2018 (FOTO)

Amazon.de

München (ots) –

Amazon Fashion hat sich mit Pernille Teisbæk, Streetstyle-Star,
Stylistin, Mitbegründerin & Kreativchefin von Social Zoo Direct
zusammengetan, um eine besondere Selection seiner
Frühjahr-/Sommerstyles für 2018 zu präsentieren.

Pernille wird in den Modemetropolen der Welt für ihre entspannte
Eleganz und ihr natürliches Talent, außergewöhnliche und zugleich
nahbare Looks zu kreieren, gefeiert. Mit ihrer Selection für Amazon
Fashion zeigt sie, welche Trend-Pieces man in dieser Saison in den
europäischen Amazon-Stores kaufen sollte und wie man sich mit
Leichtigkeit seine Frühjahr-/Sommergarderobe zusammenstellt.

In ihrem Edit kombiniert Pernille eine Reihe bekannter und
angesagter Labels von Amazon Fashion Europe, darunter Calvin Klein,
Filippa K und Wood Wood und ergänzt diese durch Highstreet-Brands wie
New Look, um die Looks zu vervollständigen. Ihre Lieblingsstücke sind
vielseitig und leicht, sodass sie für den ultimativen Frühjahrs- oder
Sommer-Style flexibel kombiniert werden können und ihre Auswahl zeigt
wie einfach Online-Shopping bei Amazon Fashion sein kann.

Über ihr Projekt mit Amazon Fashion sagt Pernille: „Ich habe schon
immer meine Bücher bei Amazon gekauft, ich liebe die Auswahl und die
schnelle Lieferung, aber erst vor Kurzem habe ich das Fashion-Angebot
auf der Seite entdeckt. Es war eine große Offenbarung für mich, dort
einige meiner Lieblingsmarken zu finden und auch neue, angesagte
Labels zu sehen, die so gut für mich funktionieren. Es war wirklich
einfach, bei Amazon Fashion Stücke zu finden, die perfekt zu meinem
persönlichen Stil passen, wie zum Beispiel der klassische Trenchcoat
von Calvin Klein. Gleichzeitig habe ich auch einige neue Styles
entdeckt, die meine Frühjahrsgarderobe auffrischen: Die Tartan-Jacke
von Marc Cain ist mein neues Lieblingsteil und ich weiß jetzt schon,
dass ich sie das ganze Jahr tragen werde.“

„Pernille passt perfekt zu Amazon Fashion“, sagt John Lohnas,
Director of Clothing bei Amazon Fashion Europe. „Ihre relaxte Art
Trends zu interpretieren, ihr großartiges Stilgespür und ihr Talent
verschiedene Marken zu mixen, entsprechen genau unserem Ansatz,
Fashion-Pieces auszuwählen und Komplett-Looks anzubieten, die unsere
Kunden begeistern.“

Pernilles Edit für die neue Frühjahr-/ Sommersaison ist ab sofort
unter Amazon.de/fashion erhältlich. Kunden, die aus der Selection
bestellen, profitieren von kostenlosem Rückversand und einer großen
Auswahl bequemer Versandoptionen, wie der Lieferung am nächsten Tag
mit Amazon Prime.

Für weitere Informationen, Bilder oder Sampleanfragen kontaktieren
Sie bitte: presseanfragen@amazon.de

Amazon Fashion Social media (EU)
Instagram: www.instagram.com/amazonfashioneu
Facebook: www.facebook.com/amazonfashioneu
YouTube: www.youtube.com/amazonfashioneu
Pinterest: www.pinterest.com/amazonfashioneu

Amazon ist Schirmherr des British Fashion Council und Sponsor der
Amazon Tokyo Fashion Week und der Amazon India Fashion Week.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den
Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden,
Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken.
Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen,
Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle,
Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der
Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Über Pernille Teisbaek

Pernille Teisbæk, geboren in Kopenhagen, ist eine bekannte und
renommierte Fashion-Influencerin mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in
der Mode-Branche. Als Fashion Director beim dänischen Modemagazin ALT
for Damerne und spätere Moderedakteurin bei Eurowoman hat Pernille
sich ein starkes Profil im Modebereich aufgebaut.

Angetrieben von ihrer Leidenschaft startete Pernille 2012 ihren
Blog „Lookdepernille“. Der Blog wurde bald zu ihrer
Vollzeitbeschäftigung neben ihrer Karriere als Modestylistin und
Modeexpertin bei „Go’morgen Danmark“ auf dem Kanal TV2. Heute
arbeitet sie als Stylistin und Kreativchefin bei der Agentur Social
Zoo, welche sie zusammen mit ihrer Agentin Hannah Løffler Schmidt
gegründet hat.

Pressekontakt:
presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/8337/3938198

Iris Berben über Sexismus und Stylingregeln für den roten Teppich (FOTO)

Gruner+Jahr, BRIGITTE WIR

Hamburg (ots) –

Die Schauspielerin Iris Berben hält nichts von starren
Stylingregeln für Frauen bei öffentlichen Auftritten. „Wenn ich mich
für den roten Teppich schön mache, dann weil ich Spaß daran habe,
weil ich es schön finde“, sagt die 67-Jährige im Interview mit
BRIGITTE WIR (aktuelle Ausgabe 03/2018 jetzt im Handel). Zur Debatte
über Sexismus auf dem roten Teppich, die von der Initiative „Nobody’s
Doll“ angestoßen wurde, erklärt sie weiter: „Ich war noch nie
Everybody’s Doll. Wenn ich mich an Regeln halte, dann mach ich das,
weil sie mir gefallen.“

Jeder sollte selbstbewusst genug sein, sich so anzuziehen, wie er
es für richtig halte, so Berben weiter. „Wir sind noch längst nicht
da, wo wir hinwollen. Es gibt noch viele Forderungen, die haben viel
mit gleicher Bezahlung, Möglichkeiten und Chancen zu tun.“ Der
jüngeren Generation würde sie gern zurufen, dass sie gar nichts
müsse: „Ich beobachte, dass viele junge Kolleginnen bereits eine
Stylistin und Visagistin haben, bevor sie überhaupt herausgefunden
haben, wer sie eigentlich sind. Erst mal sollte man sich suchen und
herausfinden, wie und wer will ich sein. Niemand anderes darf das
bestimmen.“

Pressekontakt:
Tamara Kieserg
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
PR/Kommunikation BRIGITTE WIR
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 55 50
E-Mail: kieserg.tamara@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE WIR, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/118164/3937886

Limitierte Charity-Bag „Heart“ von Marc Cain #MomsxMarcCain

Marc Cain GmbH

Bodelshausen (ots) – Marc Cain designt limitierte Charity-Bag
„Heart“ deren Nettogewinn an die Non-Profit-Organisation Plan
International gespendet wird. Nationale und internationale VIPs und
Influencer unterstützen das Projekt.

Die exklusiv zum Muttertag designte Tasche aus echtem Leder ist
online sowie in ausgewählten Marc Cain Stores und Marc Cain Outlets
erhältlich. 50% des Nettogewinns wird an die Organisation Plan
International gespendet, die vor allem die Gleichberechtigung von
Frauen sowie Kinderrechte fördert.

Marc Cain freut sich, dass das Projekt von nationalen und
internationalen VIPs und Influencern unterstützt wird. Der U.S.
Serienstar Sarah Rafferty kooperiert schon seit Längerem mit Plan
International und war sowohl von der Aktion also auch von der
limitierten Marc Cain Tasche begeistert. Nationale VIPs wie Frauke
Ludowig und Veronica Ferres beteiligen sich auch an diesem
„Herzensprojekt“.

Deutsche Influencer wie @karokauer, @kate_glitter sowie die
kanadische Influencerin @bittersweetcolours und viele weitere posten
die Tasche auf ihren Social-Media-Kanälen, um so auf den guten Zweck
aufmerksam zu machen.

Link zum Marc Cain-Onlineshop: http://ots.de/9trssy

Pressekontakt:
Marc Cain GmbH
Marc-Cain-Allee 4
72411 Bodelshausen
Fon +49.7471.709-0
Fax +49.7471.709-50
E-Mail pr@marc-cain.de
www.marc-cain.com

Original-Content von: Marc Cain GmbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/104492/3934047

Initiative Pink Collection by bonprix geht weiter / Die Hamburger Modemarke verlängert Kooperation mit Brustkrebs Deutschland e.V. und launcht dritte Pink Collection (FOTO)

bonprix Handelsgesellschaft mbH

Hamburg (ots) –

bonprix führt in diesem Jahr seine Zusammenarbeit mit Brustkrebs
Deutschland e.V. und damit das Engagement zur individuellen
Brustkrebsfrüherkennung weiter fort. Ab dem 3. Mai 2018 ist die Pink
Collection mit sechs neuen Styles erhältlich. Damit möchte die
Modemarke die Aufmerksamkeit für individuelle Vorsorge steigern.

Die Initiative Pink Collection wurde im vergangenen April von
bonprix zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. ins Leben gerufen,
um auf die Wichtigkeit der Früherkennung hinzuweisen. Damit möglichst
viele Frauen erreicht werden, sind in die BHs der Kollektion Labels
eingenäht, die bewusst beim Anziehen stören sollen. Die provokante
Botschaft dabei: „Brustkrebs sollte Dich kratzen!“

„Es liegt uns besonders am Herzen, unsere partnerschaftliche
Zusammenarbeit mit Brustkrebs Deutschland e.V. auch in diesem Jahr
weiter fortzuführen“, erklärt Geschäftsführer Rien Jansen, bei
bonprix u.a. verantwortlich für den Einkauf. „Wir konnten im letzten
Jahr zahlreiche Frauen für dieses relevante Thema sensibilisieren und
möchten daher auch weiterhin unsere Reichweite nutzen, damit noch
mehr Frauen mit Brustkrebsfrüherkennung in Berührung kommen.“

Bei den insgesamt sechs Styles, die ab dem 3. Mai erhältlich sind,
handelt es sich wie bei den vorherigen Kollektionen wieder um
Lieblings-BHs der bonprix Kundinnen, die in Rosé- und Pink-Tönen neu
auferlegt wurden. Sie sind alle mit eingenähten Labels ausgestattet,
die eine Anleitung zum Abtasten der Brust beinhalten. Neben den sechs
BHs komplettieren drei Unterteile die Kollektion. Alle Styles sind
unter https://www.bonprix.de/ erhältlich. Daneben steht allen
Interessierten unter der Aktionsseite bonprix.de/pinkcollection
wichtige Informationen zur Initiative und zum Thema Früherkennung zur
Verfügung.

Auch Brustkrebs Deutschland e.V. zeigt sich erfreut über die
Verlängerung der Partnerschaft. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass
bonprix auch in diesem Jahr wieder im Zuge der Initiative Pink
Collection auf das Thema Brustkrebsfrüherkennung aufmerksam macht“,
so Renate Haidinger, Gründerin und 1. Vorsitzende von Brustkrebs
Deutschland e.V.

Weitere inhaltliche Informationen zum Thema
Brustkrebsfrüherkennung finden Sie unter
http://brustkrebsdeutschland.de/

Aktionsseite zur Initiative Pink Collection:
https://www.bonprix.de/kategorie/damen-damenwaesche-pink-collection/

Über bonprix

bonprix ist ein international erfolgreicher Modeanbieter und
erreicht mehr als 35 Millionen Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen
der Otto Group mit Sitz in Hamburg besteht seit 1986 und hat heute
über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2017/2018 (28.
Februar) erwirtschaftete die bonprix Handelsgesellschaft mbH nach
vorläufigen Berechnungen einen Umsatz von 1.56 Milliarden Euro und
ist damit eines der umsatzstärksten Unternehmen der Gruppe. Bei
bonprix erleben Kunden Mode und Shopping auf allen Kanälen – online,
per Katalog oder in einem der Fashion Stores. Den Hauptanteil des
Umsatzes macht mit mehr als 80 Prozent der E-Commerce aus. In
Deutschland gehört www.bonprix.de zu den fünf umsatzstärksten
Online-Shops*. Mit den Eigenmarken bpc, bpc selection, BODYFLIRT,
RAINBOW und John Baner vertreibt bonprix ausschließlich eigene Mode
mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment
umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Accessoires, Heimtextilien
und Wohnartikel.

*Quelle: Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2017“ von EHI Retail
Institute/Statista

Über Brustkrebs Deutschland e.V.

Brustkrebs Deutschland e.V. ist die erste gemeinsame,
gleichberechtigte und unabhängige Informationsplattform von
Brustkrebsbetroffenen, Ärzten, Angehörigen und Interessierten in
Deutschland. Die Beteiligten haben sich zusammengeschlossen, um die
Öffentlichkeit unermüdlich aufzurütteln und vor allem die
lebensrettende Bedeutung der Früherkennung immer wieder zu betonen.
Unter dem Motto „Prognose Leben“ hilft Brustkrebs Deutschland
betroffenen Frauen mit umfassenden Informationen zu aktuellen
Therapiemöglichkeiten. Erfahrene Frauen und Ärzte stehen den
Hilfesuchenden zur Seite. Unterstützt werden sie dabei auch von
prominenten Botschafterinnen wie Christina Stürmer, Andrea L’Arronge,
Patricia Kelly, Anna Maria Kaufmann, Patricia Riekel, Andrea Sixt,
Janine White und Carolin Fink (www.brustkrebsdeutschland.de).

Pressekontakt:
bonprix Handelsgesellschaft mbH
Janina Saskia Jäger (Mode- und Marken-PR)
Tel.: +49 40 64 62 -2476
E-Mail: presse@bonprix.net
Katharina Schlensker (Unternehmenskommunikation)
Tel.: +49 40 64 62 -2070
E-Mail: corporate@bonprix.net

Original-Content von: bonprix Handelsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/59646/3933764

90 Jahre Kinderfüße in besten Händen – Von der „Verkümmerungsmaschine“ zum Gesundheitsschuh (AUDIO)

DEICHMANN SE

Essen (ots) –

Anmoderationsvorschlag:

Wenn man einen Schuhladen betritt, hat man heutzutage immer die
Qual der Wahl – egal, ob im Frauen-, Männer- oder auch im
Kinderschuhbereich. Es gibt unzählige Modelle, Farben, Formen und
Größen. Eigentlich ist für jeden das Passende dabei. Vor 100 Jahren
sah das aber etwas anders aus – Gesundheitsexperten sprachen damals
von wahren „Verkümmerungsmaschinen“. Welche Entwicklungssprünge
Kinderschuhe bis heute gemacht haben, weiß Oliver Heinze.

Sprecher: Vor gut 100 Jahren gab es für Kinder nur kleine
Versionen der Erwachsenenschuhe. Einen Unterschied zwischen dem
linken und rechten Fuß gab es nicht. Die Folgen waren natürlich
verheerend. 1896 gründete dann Gusta v Hoffmann in Kleve die erste
Fabrik für Kinderschuhe und kaufte 1928 die heutige Kult-Marke für
Kinderschuhe: „elefanten“.

O-Ton 1 (Michèle Leyendecker, 7 Sek.): „Seitdem begleitet der rote
Elefant die Marke im Prinzip auf ihrem Erfolgskurs, der sich auch
immer nach der Fußgesundheit der Kinder ausgerichtet hat.“

Sprecher: So Schuhexpertin Michèle Leyendecker, die für die Marke
„elefanten“ zuständig ist. 1959 wurden zum Beispiel erstmals tausende
Kinderfüße vermessen, um neue Maßtabellen für alle Hersteller zu
entwickeln.

O-Ton 2 (Michèle Leyendecker, 15 Sek.): „Damals entstand das erste
Maßsystem, das hieß ‚aka64‘, und nach dem wurden rund vier Fünftel
der deutschen Kinderschuhe hergestellt. 1974 kam es dann zu einem
weiteren Quantensprung als das Maßsystem WMS eingeführt wurde.“

Sprecher: Damit wurde die Entwicklung von Kinderschuhen in
verschiedene Weiten eingeleitet und die natürlichen Fußproportionen
berücksichtigt. Die Vorgaben für das WMS-System werden ständig vom
Deutschen Schuhinstitut überprüft.

O-Ton 3 (Michèle Leyendecker, 21 Sek.): „Es hat sich wirklich seit
Jahrzehnten in der Praxis bewährt und trägt dazu bei, Schädigungen
des Kinderfußes durch falsches Schuhwerk zu vermeiden. Das System
wird kontinuierlich weiterentwickelt. Schuhe mit WMS-Siegel müssen
strenge Kriterien in Sachen Schadstofffreiheit und Qualität erfüllen.
Und dieses Maßsystem finden Sie zum Beispiel in jeder Deichmann- und
Rolandfiliale.“

Sprecher: Auch in der jüngeren Vergangenheit, hat sich elefanten
stets für die Fußgesundheit von Kindern engagiert – zum Beispiel
wurden 2016, unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsexperte Prof.
Dr. Grönemeyer, bundesweit 3.000 Paar Kinderfüße vermessen. Doch
nicht nur die Passform, auch die Flexibilität der Schuhe ist wichtig.

O-Ton 4 (Michèle Leyendecker, 17 Sek.): „Da hat ‚elefanten‘ zum
Beispiel eine patentierte Sohle eingeführt, die heißt ‚elefanten
free‘ und eine Weiterentwicklung ‚elefanten free Diamond‘. Da ist die
Sohle mit Aussparungen versehen und ist sehr flexibel und lässt sich
in alle Richtungen verdrehen und macht somit das Abrollen des Fußes
eben möglich.“

Sprecher: Und auch das Aussehen der Schuhe spielt natürlich eine
Rolle. Pünktlich zum 90-jährigen Jubiläum eröffnet der neue
Online-Shop von ‚elefanten‘ mit über 200 verschiedenen Modellen.

O-Ton 5 (Michèle Leyendecker, 18 Sek.): „Es gibt
versandkostenfreie Lieferung, kostenlosen Rückversand und
Hintergrundinformationen zum Thema Füßemessen und WMS. Und zum
Mitfeiern wird es besondere Jubiläumsangebote geben sowie eine
Verlosungsaktion, bei der die Kunden neun Kindergeburtstage mit dem
roten Elefanten gewinnen können.“

Abmoderationsvorschlag:

Von der „Verkümmerungsmaschine“ zum Gesundheitsschuh – kaum zu
glauben, was Kinder und deren Füße vor 100 Jahren aushalten mussten.
Den passenden Schuh für Ihre Kleinen und die verlässlichen
Fußmessgeräte von WMS gibt es z.B. in allen Deichmann- und
Rolandfilialen. Mehr Infos finden Sie im Internet unter elefanten.de.

Pressekontakt:
Michèle Leyendecker
Unternehmenskommunikation/Corporate Communications
Produkt-PR/Product-PR
Phone: +49 201 86 76 422
Fax: +49 201 86 76 49422
Michele_Leyendecker@deichmann.com

Original-Content von: DEICHMANN SE, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/56381/3933475

Crocs stellt seine Drew Barrymore loves Crocs Chevron-Kollektion vor / Die Kollektion umfasst Modelle für Damen und Kinder – pünktlich zum Muttertag (FOTO)

Crocs

Frankfurt (ots) –

Crocs, Inc. (Nasdaq: CROX), einer der weltweiten Marktführer im
Bereich innovativer Freizeitschuhe für Damen, Herren und Kinder, gab
heute den globalen Launch seiner Drew Barrymore loves Crocs
Chevron-Kollektion bekannt. Diese Sonderedition mit Clogs, Flips,
Sandalen und Slides steht ganz unter dem Motto „Liebe“ und kommt
pünktlich zum Muttertag mit exklusiven Grafiken und Barrymores
persönlichen Designdetails.

Die neue Kollektion mit verspielten Motiven ist von einem Gefühl
inspiriert das Frauen und Mädchen jeden Alters nachempfinden können.
Einige der Styles der Chevron-Kollektion sind von Barrymores Töchtern
Olive und Frankie inspiriert. Sie umfasst beliebte Crocs-Silhouetten
wie den Classic Clog, den Crocband[TM] Clog und die Crocs Isabella
Sandal.

„Ich liebe die Chevron-Kollektion“, sagt Golden Globe-Gewinnerin,
Produzentin, Regisseurin und Autorin Drew Barrymore. „Ich denke, dass
unsere Designs wunderbar verspielt und zugleich sehr tragbar sind,
was sie perfekt für Mütter und Kinder macht. Wir haben uns für
elegante Farbtöne entschieden und diese auf unbeschwerte Weise
interpretiert.“

Die gemeinsame Kollektion von Crocs und Barrymore besticht durch
Kombinationen in Weiß, Schwarz, Hellbraun und Rot, die durch
angesagte grafische Zickzack-Streifen in Szene gesetzt werden.
Perlenverzierungen und Metalldetails verleihen der Chevron-Kollektion
eine stilvolle Note.

Die Drew Barrymore loves Crocs Chevron-Kollektion ist ab sofort
auf www.crocs.de und in ausgewählten Stores weltweit ab 34,99EUR für
Kinderstyles und ab 54,99EUR für Damenmodelle erhältlich. „Drew sieht
sich selbst in erster Linie als Mutter und darum haben wir uns sehr
gefreut, eine Kollektion zu entwerfen, mit der sie diese Story zum
Ausdruck bringen kann.“ Michelle Poole, Crocs Sr. Vice President of
Global Product and Marketing. „Die trendbewussten Grafiken, Muster
und Verzierungen harmonieren perfekt mit Drews fröhlichem, modernem
Boho-Style, während der Mix an Silhouetten die Kollektion zu einer
perfekten Wahl für passende Mutter-Tochter-Outfits macht.“

Über Crocs, Inc.

Crocs, Inc. (NASDAQ: CROX) ist Weltführer im Bereich innovativer
Freizeitschuhe für Damen, Herren und Kinder, die für ihre
beispiellose Kombination aus Komfort und Style bekannt und beliebt
sind. Jedes Paar Schuhe aus der Crocs Kollektion enthält vorgeformtes
Croslite[TM]-Material. Diese hauseigene Schuhtechnologie garantiert
außergewöhnlichen Komfort bei jedem Schritt.

Für 2018 bestärkt Crocs seine Mission, dass sich „jeder bei jedem
Schritt wohlfühlt“ und setzt seine globale Come As You
Are[TM]-Kampagne im zweiten Jahr fort. Um mehr über Crocs oder Come
As You Are[TM] zu erfahren, besuchen Sie bitte www.crocs.de oder
folgen Sie @Crocs auf Facebook und Instagram.

Folge Crocs auf – www.crocs.de, www.facebook.com/crocsdeutschland,
https://www.instagram.com/crocsde

Pressekontakt:
Crocs Presseteam
c/o FleishmanHillard Germany GmbH
Hanauer Landstraße 182 A
60314 Frankfurt am Main

crocs.germany@fleishmaneurope.com
Sonia Mehrotra: 069 / 405702 – 265
Alisa Roth: 069 / 405702 – 228
Julia Zenk: 069/ 405702 – 240

Original-Content von: Crocs, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/120492/3933229